Ein wesentlicher Leitfaden für einen Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich

Language Specific Image

Ein Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich ist ein einzigartiges Erlebnis. Sie haben nicht nur Zugang zu dem aufregenden globalen Zentrum London, sondern auch zu coolen Städten wie Edinburgh, Liverpool und Manchester, zu wunderschönen Sehenswürdigkeiten wie den weißen Klippen von Dover und dem Hadrianswall und zu allem, was dazwischen liegt, einschließlich Cadbury, ‘Spoons und Würstchen und Kartoffelbrei.

Glauben Sie mir, es ist nicht nur Arbeit und kein Vergnügen – Sie haben Zugang zu erstklassigen öffentlichen Verkehrsmitteln und günstigen Flügen nach ganz Europa. Glücklicherweise gibt es im Vereinigten Königreich kaum Beschränkungen für die Art von Arbeit, die Sie annehmen können, so dass auch Hochschulabsolventen und Berufstätige ihr Glück versuchen können, während sie ihr Fernweh ausleben. Viele Reisende, die einen Arbeitsurlaub machen, sind in den großen Städten zu finden, aber Sie können auch überall sonst bis hin zu den schottischen Highlands Ihr vorübergehendes Zuhause wählen!

Ich selbst habe dieses Visum als australische Staatsbürgerin beantragt und lebe derzeit in London (das ist ein bisschen wie ein Klischee, denn hier gibt es jede Menge Aussies). Ich bin im Sommer 2019 umgezogen, und da es eine Menge Informationen zu absorbieren gibt, hoffe ich, dass einige meiner Erkenntnisse dir dabei helfen werden, den schönsten Arbeitsurlaub in Großbritannien zu erleben.

Jump straight to:

  1. Was ist ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?
  2. Wie viel kostet ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?
  3. Was sind die Anforderungen für ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?
  4. Wie lange dauert es, ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich zu erhalten?
  5. Kann man das Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich verlängern?
  6. Welche Arten von Jobs können Sie mit einem Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich annehmen?
  7. Wie finde ich einen Job für meinen Working Holiday im Vereinigten Königreich?
  8. Wo können Sie während Ihres Arbeitsurlaubs im Vereinigten Königreich wohnen?
  9. Wichtige Dinge, die man vor einem Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich wissen sollte
  10. Was ist zu tun, wenn Sie für Ihren Arbeitsaufenthalt im Vereinigten Königreich ankommen?

Was ist ein Working-Holiday-Visum für das Vereinigte Königreich?

Das Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich gibt berechtigten jungen Forschern die Möglichkeit, bis zu 2 Jahre lang zu leben und zu arbeiten. Der offizielle Name des Working Holiday Visums ist Tier 5 Youth Mobility Visa.

Wie viel kostet ein Working-Holiday-Visum für das Vereinigte Königreich?

London, England 📸:@stefa.ninchen

Bei der Planung eines Arbeitsurlaubs im Vereinigten Königreich sind eine Menge Kosten zu berücksichtigen. Sie müssen nicht nur für den Antrag, sondern auch für den Gesundheitszuschlag (der Ihnen die Inanspruchnahme von NHS-Leistungen ermöglicht), die Flüge ins Vereinigte Königreich, die Lebenshaltungskosten und den Nachweis von Ersparnissen aufkommen.

Der Antrag auf ein Tier-5-Jugendmobilitätsvisum kostet 244 £. Die Kosten für den Gesundheitszuschlag sind Teil des Antrags und können je nach Ihrer Situation variieren (überprüfen Sie hier, wie viel Sie zahlen müssen.) Der Gesundheitszuschlag beträgt im Durchschnitt £600.

Im Rahmen des Antrags müssen Sie nachweisen, dass Sie über Ersparnisse in Höhe von mindestens £1.890 verfügen. Wenn Sie ohne Arbeit und Wohnung ins Vereinigte Königreich kommen, sollten Sie etwa 3000 £ an Ersparnissen haben, um bequem leben zu können, während Sie sich einrichten.

Was sind die Anforderungen für ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?

Um das Tier-5-Jugendmobilitätsvisum zu erhalten, müssen Sie zwischen 18 und 30 Jahre alt sein und die Staatsangehörigkeit von Australien, Kanada, Japan, Monaco, Neuseeland, Hongkong, der Republik Korea oder Taiwan besitzen. Auch britische Staatsbürger aus Übersee, Bürger der britischen Überseegebiete und britische Staatsangehörige aus Übersee können dieses Visum beantragen.

Das Vereinigte Königreich bietet derzeit keine Working-Holiday-Visa für Bürger anderer Länder an. Wenn Sie aus einem anderen Land der Welt kommen und im Vereinigten Königreich arbeiten möchten, benötigen Sie ein Arbeitsangebot, um ein Arbeitsvisum zu erhalten.

Derzeit benötigen Länder, die Teil der Europäischen Union sind, kein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich, um dort zu arbeiten, aber das könnte sich in den kommenden Jahren aufgrund des Brexit ändern.

Die Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, sind:

  • Sie sind zwischen 18 und 30 Jahre alt (wenn Sie 31 Jahre alt werden, während Ihr Visum gültig ist, können Sie bleiben, bis es endet)
  • Sie müssen £1890 an Ersparnissen nachweisen (durch Kontoauszüge)
  • Sie müssen die Ergebnisse eines Tuberkulosetests vorlegen, wenn Sie aus einem Land kommen, in dem dies vorgeschrieben ist
  • Sie müssen einen aktuellen Reisepass oder eine Reise-ID vorlegen

Sie haben keinen Anspruch auf dieses Visum, wenn Sie sich bereits mit dem Tier-5-Jugendmobilitätsvisum oder dem früheren Working-Holidaymaker-Visum im Vereinigten Königreich aufgehalten haben.

Wenn Sie einen elektronischen, ausgedruckten Kontoauszug vorlegen, müssen die Seiten von Ihrer örtlichen Bankfiliale abgestempelt und datiert werden.

Weitere Informationen zum Ausfüllen und Einreichen Ihres Antrags finden Sie in den Antragsrichtlinien des Innenministeriums.

Wie lange dauert es, ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich zu erhalten?

Seven Sisters Walk, England 📸:@safari_world_town

Sie können dieses Visum frühestens 6 Monate vor Ihrer Ankunft beantragen.

Der Antrag für das britische Working Holiday Visum muss über die Website der britischen Regierung eingereicht werden . Nachdem Sie den Online-Antrag ausgefüllt haben, werden Sie aufgefordert, einen Termin für eine biometrische Untersuchung im nächstgelegenen britischen Konsulat oder im Büro von VFS Global Services (dem Unternehmen, das britische Visa bearbeitet) zu vereinbaren. Dort geben Sie Ihren Reisepass und Ihre Antragsunterlagen ab, und es werden Ihr Foto und Ihre Fingerabdrücke genommen. Je nach Jahreszeit kann es eine Woche dauern, bis Sie nach dem Ausfüllen des Online-Antrags einen Termin erhalten.

Sobald Ihr Antrag eingereicht ist, gibt der VFS einen Zeitrahmen von 3 Wochen an, es kann jedoch mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Gegen eine höhere Gebühr können Sie Ihren Antrag auch im Schnellverfahren bearbeiten.

Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie einen Vignettenaufkleber in Ihrem Reisepass mit Ihrem Einreisedatum. Sie müssen innerhalb eines Monats nach diesem Datum in das Vereinigte Königreich einreisen. Nach Ihrer Ankunft müssen Sie dann innerhalb von 10 Tagen Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung (BRP) abholen.

Kann man ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich verlängern?

Nein, dieses Visum kann nicht verlängert werden und Sie können es nur einmal beantragen. Wenn Sie länger im Vereinigten Königreich bleiben möchten, prüfen Sie, ob Sie für ein anderes Visum in Frage kommen.

Welche Jobs können Sie mit einem Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich annehmen?

Fort William, Schottland 📸:@krisijanis

Im Gegensatz zu den meisten Working-Holiday-Visa für andere Länder können Sie die meisten Jobs im Vereinigten Königreich während der gesamten zwei Jahre ausüben, und es gibt keine Begrenzung, wie lange Sie bei einem Arbeitgeber beschäftigt sein können. Beliebte Jobs sind Barkeeper, Au-pair/Kindermädchen, Kundendienst, Arbeit in Jugendherbergen, Einzelhandel und Gastgewerbe.

  • Im Einzelhandel werden etwa 8-9 £ pro Stunde gezahlt.
  • Barkeeper/Kellner verdienen etwa 8 GBP pro Stunde.
  • Au-pairs verdienen im Durchschnitt etwa 70-100 £ pro Woche (je nach Stundenzahl)
  • Im Kundenservice werden ca. 9-11 £ pro Stunde gezahlt.

Es gibt einige Einschränkungen:

  • Sie können selbständig sein, aber Sie dürfen keine Angestellten haben. Ihre Räumlichkeiten müssen gemietet werden und Ihre Ausrüstung darf nicht mehr als £5.000 wert sein.
  • Sie können nicht als Berufssportler, Arzt oder Zahnarzt in der Ausbildung arbeiten, es sei denn, Sie haben einen britischen Abschluss.

Wie Sie einen Job für Ihren Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich finden

Bath, England 📸:@marioklassen

Auch wenn es auf den ersten Blick entmutigend erscheinen mag, ist es gar nicht so schwer, im Vereinigten Königreich ohne die Hilfe von Personalvermittlern einen guten Job zu finden.

Achten Sie auf Stellenanzeigen-Websites wie Indeed, Guardian Jobs und Reed, wo Sie auch Ihren Lebenslauf hochladen können, damit man sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann. LinkedIn ist ebenfalls eine gute Wahl.

Wenn Sie sich an einen Personalvermittler wenden möchten, sind Britbound und Michael Page bei Working Holidaymakers sehr beliebt.

Wo kann man während eines Arbeitsurlaubs im Vereinigten Königreich wohnen?

Viele Menschen übernachten bei ihrer Ankunft in Jugendherbergen. Das ist nicht nur die einfachste Möglichkeit, sondern Sie werden wahrscheinlich auch andere Menschen in der gleichen Situation treffen und einige Freunde finden. Viele Jugendherbergen in London haben Stellenausschreibungen und bieten Jobs an.

Entdecken Sie alle Jugendherbergen in Großbritannien

Wichtige Dinge, die man vor einem Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich wissen sollte

Stonehenge, England 📸:@___zandy

  1. Du fühlst dich vielleicht einsam, aber du bist nicht allein! Es gibt haufenweise Facebook-Gruppen, die sich auf junge Leute konzentrieren, die ins Vereinigte Königreich ziehen, und die häufig gestellte Fragen und regelmäßige Treffen abdecken. Aussies in Manchester, Aussies in London, Kiwis in London, Kanadier in London und London New Girl sind gute Ausgangspunkte. Ohne diese Gruppen wäre mein Umzug nach Großbritannien nicht so reibungslos verlaufen, denn die Leute stellen Fragen, an die man nie gedacht hat.
  2. Die öffentlichen Verkehrsmittel im Vereinigten Königreich sind großartig, aber teuer. Eine Railcard senkt die Reisekosten und kostet nur £30 für unter 30-Jährige. Wenn Sie nach London fahren, können Sie eine Oyster Card kaufen oder einfach Ihre kontaktlose Bankkarte benutzen.
  3. Europa liegt buchstäblich vor der Haustür und die Flüge sind günstig. Wenn Sie Lust auf einen Wochenendtrip haben, sollten Sie Websites wie Skyscanner, Ryanair, EasyJet und Eurostar im Auge behalten.
  4. Wenn Sie im Vereinigten Königreich Auto fahren wollen, können Sie im ersten Jahr Ihren normalen Führerschein benutzen, aber nach 12 Monaten müssen Sie ihn gegen einen britischen Führerschein eintauschen. Dies hängt jedoch davon ab, in welchem Land Sie Ihren Führerschein erworben haben. Sehen Sie hier nach.

Was ist zu tun, wenn Sie zu Ihrem Arbeitsaufenthalt im Vereinigten Königreich ankommen?

1. Holen Sie Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung ab

  • Sie müssen Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Ankunft bei dem Postamt abholen, das Sie bei Ihrer Online-Bewerbung ausgewählt haben. Dies ist eine Aufenthaltskarte, die Ihr Visum bestätigt und die Sie bei der Ein- und Ausreise mit sich führen müssen. Wenn Sie diese Karte haben, bewachen Sie sie mit Ihrem Leben! Es ist sehr mühsam, einen Ersatz zu bekommen.

2. Beantragen Sie eine Nationale Versicherungsnummer

  • Um im Vereinigten Königreich arbeiten zu können, benötigen Sie eine Nationale Versicherungsnummer (National Insurance Number). Die Beantragung ist ganz einfach: Rufen Sie einfach die Nummer der britischen Steuerbehörde HM Revenue and Customs an und vereinbaren Sie einen Termin in einem Jobcentre Plus-Büro in Ihrer Nähe.
  • Es kostet Sie nichts, diese Nummer zu beantragen, auch wenn dies von Drittanbietern behauptet wird – es ist wirklich einfach, sie selbst zu beantragen. Nach dem Vorstellungsgespräch dauert es etwa 4-5 Wochen, bis Sie die Nummer per Post erhalten. Wenn Sie zunächst keine feste Adresse haben, geben Sie am besten die Adresse eines Freundes oder Familienmitglieds an, damit Sie den Brief nicht verpassen.
  • Während Sie auf diese Nummer warten, können Sie anfangen zu arbeiten. Es kann sein, dass Sie zu einem Notfallsatz besteuert werden, den Sie aber später zurückfordern können.

Liverpool, England 📸:@csbphotography

3. Eröffnen Sie ein Bankkonto

  • Wenn du zum ersten Mal für deinen Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich ankommst, könnte es dir schwer fallen, ein Bankkonto bei den traditionellen Banken zu eröffnen, da die meisten von ihnen einen Job und einen festen Wohnsitz voraussetzen.
  • Digitale Banken wie Monzo und Revolut sind sehr beliebt, da Sie ein Konto ganz einfach mit Ihrem Telefon eröffnen können und Sie lediglich eine Adresse benötigen, damit Ihnen die Karte zugeschickt werden kann.

4. Eine Wohnung finden

  • Facebook-Gruppen für die Gegend, in der Sie leben möchten, sind eine gute Möglichkeit, um potenzielle Mitbewohner kennenzulernen und eine günstige Wohnung zu finden.
  • Die besten Websites für die Wohnungssuche sind SpareRoom und RightMove.
  • Wenn Sie ans Sparen denken, müssen Sie die erste Monatsmiete und die Kaution berücksichtigen, die Sie hinterlegen müssen, sobald Sie eine Wohnung gefunden haben.

5. Bei einem Hausarzt anmelden

  • Wenn Sie eine Wohnung gefunden haben und eingezogen sind, können Sie sich bei einem Hausarzt in Ihrer Nähe anmelden. Im Vereinigten Königreich können Sie sich nur bei einem Arzt in Ihrer Nähe anmelden.
  • Dabei müssen Sie einen Adressnachweis erbringen.

6. Melden Sie sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung an

  • Nicht jeder macht das, aber wenn Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern und eine Kreditkarte beantragen wollen, ist das eine gute Möglichkeit, sie zu verbessern.
  • Wenn Sie aus einem Commonwealth-Land kommen, sind Sie möglicherweise auch bei den Wahlen im Vereinigten Königreich wahlberechtigt, so dass Sie sich bei der Gemeindeverwaltung registrieren lassen können.

London, England 📸:@suitcaseonmysleeve

Ich hoffe, dieser Leitfaden für einen Arbeitsaufenthalt im Vereinigten Königreich hilft dir bei der Beantragung eines Visums und beim Umzug deines Lebens ins Ausland! Habt ihr eigene Tipps? Teilen Sie sie in den Kommentaren!

Lade dir jetzt die Hostelworld-App herunter, um deine Reisewunschliste zu erstellen!

Lies weiter:

🌟 Der ultimative Backpacker-Guide für das Vereinigte Königreich

🌟 Die 12 besten Roadtrips durch Schottland

🌟 Der ultimative Leitfaden für Schottland als Rucksacktourist

Ein wesentlicher Leitfaden für einen Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich

Language Specific Image

Ein Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich ist ein einzigartiges Erlebnis. Sie haben nicht nur Zugang zu dem aufregenden globalen Zentrum London, sondern auch zu coolen Städten wie Edinburgh, Liverpool und Manchester, zu wunderschönen Sehenswürdigkeiten wie den weißen Klippen von Dover und dem Hadrianswall und zu allem, was dazwischen liegt, einschließlich Cadbury, ‘Spoons und Würstchen und Kartoffelbrei.

Glauben Sie mir, es ist nicht nur Arbeit und kein Vergnügen – Sie haben Zugang zu erstklassigen öffentlichen Verkehrsmitteln und günstigen Flügen nach ganz Europa. Glücklicherweise gibt es im Vereinigten Königreich kaum Beschränkungen für die Art von Arbeit, die Sie annehmen können, so dass auch Hochschulabsolventen und Berufstätige ihr Glück versuchen können, während sie ihr Fernweh ausleben. Viele Reisende, die einen Arbeitsurlaub machen, sind in den großen Städten zu finden, aber Sie können auch überall sonst bis hin zu den schottischen Highlands Ihr vorübergehendes Zuhause wählen!

Ich selbst habe dieses Visum als australische Staatsbürgerin beantragt und lebe derzeit in London (das ist ein bisschen wie ein Klischee, denn hier gibt es jede Menge Aussies). Ich bin im Sommer 2019 umgezogen, und da es eine Menge Informationen zu absorbieren gibt, hoffe ich, dass einige meiner Erkenntnisse dir dabei helfen werden, den schönsten Arbeitsurlaub in Großbritannien zu erleben.

Jump straight to:

  1. Was ist ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?
  2. Wie viel kostet ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?
  3. Was sind die Anforderungen für ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?
  4. Wie lange dauert es, ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich zu erhalten?
  5. Kann man das Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich verlängern?
  6. Welche Arten von Jobs können Sie mit einem Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich annehmen?
  7. Wie finde ich einen Job für meinen Working Holiday im Vereinigten Königreich?
  8. Wo können Sie während Ihres Arbeitsurlaubs im Vereinigten Königreich wohnen?
  9. Wichtige Dinge, die man vor einem Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich wissen sollte
  10. Was ist zu tun, wenn Sie für Ihren Arbeitsaufenthalt im Vereinigten Königreich ankommen?

Was ist ein Working-Holiday-Visum für das Vereinigte Königreich?

Das Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich gibt berechtigten jungen Forschern die Möglichkeit, bis zu 2 Jahre lang zu leben und zu arbeiten. Der offizielle Name des Working Holiday Visums ist Tier 5 Youth Mobility Visa.

Wie viel kostet ein Working-Holiday-Visum für das Vereinigte Königreich?

London, England 📸:@stefa.ninchen

Bei der Planung eines Arbeitsurlaubs im Vereinigten Königreich sind eine Menge Kosten zu berücksichtigen. Sie müssen nicht nur für den Antrag, sondern auch für den Gesundheitszuschlag (der Ihnen die Inanspruchnahme von NHS-Leistungen ermöglicht), die Flüge ins Vereinigte Königreich, die Lebenshaltungskosten und den Nachweis von Ersparnissen aufkommen.

Der Antrag auf ein Tier-5-Jugendmobilitätsvisum kostet 244 £. Die Kosten für den Gesundheitszuschlag sind Teil des Antrags und können je nach Ihrer Situation variieren (überprüfen Sie hier, wie viel Sie zahlen müssen.) Der Gesundheitszuschlag beträgt im Durchschnitt £600.

Im Rahmen des Antrags müssen Sie nachweisen, dass Sie über Ersparnisse in Höhe von mindestens £1.890 verfügen. Wenn Sie ohne Arbeit und Wohnung ins Vereinigte Königreich kommen, sollten Sie etwa 3000 £ an Ersparnissen haben, um bequem leben zu können, während Sie sich einrichten.

Was sind die Anforderungen für ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich?

Um das Tier-5-Jugendmobilitätsvisum zu erhalten, müssen Sie zwischen 18 und 30 Jahre alt sein und die Staatsangehörigkeit von Australien, Kanada, Japan, Monaco, Neuseeland, Hongkong, der Republik Korea oder Taiwan besitzen. Auch britische Staatsbürger aus Übersee, Bürger der britischen Überseegebiete und britische Staatsangehörige aus Übersee können dieses Visum beantragen.

Das Vereinigte Königreich bietet derzeit keine Working-Holiday-Visa für Bürger anderer Länder an. Wenn Sie aus einem anderen Land der Welt kommen und im Vereinigten Königreich arbeiten möchten, benötigen Sie ein Arbeitsangebot, um ein Arbeitsvisum zu erhalten.

Derzeit benötigen Länder, die Teil der Europäischen Union sind, kein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich, um dort zu arbeiten, aber das könnte sich in den kommenden Jahren aufgrund des Brexit ändern.

Die Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, sind:

  • Sie sind zwischen 18 und 30 Jahre alt (wenn Sie 31 Jahre alt werden, während Ihr Visum gültig ist, können Sie bleiben, bis es endet)
  • Sie müssen £1890 an Ersparnissen nachweisen (durch Kontoauszüge)
  • Sie müssen die Ergebnisse eines Tuberkulosetests vorlegen, wenn Sie aus einem Land kommen, in dem dies vorgeschrieben ist
  • Sie müssen einen aktuellen Reisepass oder eine Reise-ID vorlegen

Sie haben keinen Anspruch auf dieses Visum, wenn Sie sich bereits mit dem Tier-5-Jugendmobilitätsvisum oder dem früheren Working-Holidaymaker-Visum im Vereinigten Königreich aufgehalten haben.

Wenn Sie einen elektronischen, ausgedruckten Kontoauszug vorlegen, müssen die Seiten von Ihrer örtlichen Bankfiliale abgestempelt und datiert werden.

Weitere Informationen zum Ausfüllen und Einreichen Ihres Antrags finden Sie in den Antragsrichtlinien des Innenministeriums.

Wie lange dauert es, ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich zu erhalten?

Seven Sisters Walk, England 📸:@safari_world_town

Sie können dieses Visum frühestens 6 Monate vor Ihrer Ankunft beantragen.

Der Antrag für das britische Working Holiday Visum muss über die Website der britischen Regierung eingereicht werden . Nachdem Sie den Online-Antrag ausgefüllt haben, werden Sie aufgefordert, einen Termin für eine biometrische Untersuchung im nächstgelegenen britischen Konsulat oder im Büro von VFS Global Services (dem Unternehmen, das britische Visa bearbeitet) zu vereinbaren. Dort geben Sie Ihren Reisepass und Ihre Antragsunterlagen ab, und es werden Ihr Foto und Ihre Fingerabdrücke genommen. Je nach Jahreszeit kann es eine Woche dauern, bis Sie nach dem Ausfüllen des Online-Antrags einen Termin erhalten.

Sobald Ihr Antrag eingereicht ist, gibt der VFS einen Zeitrahmen von 3 Wochen an, es kann jedoch mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Gegen eine höhere Gebühr können Sie Ihren Antrag auch im Schnellverfahren bearbeiten.

Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie einen Vignettenaufkleber in Ihrem Reisepass mit Ihrem Einreisedatum. Sie müssen innerhalb eines Monats nach diesem Datum in das Vereinigte Königreich einreisen. Nach Ihrer Ankunft müssen Sie dann innerhalb von 10 Tagen Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung (BRP) abholen.

Kann man ein Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich verlängern?

Nein, dieses Visum kann nicht verlängert werden und Sie können es nur einmal beantragen. Wenn Sie länger im Vereinigten Königreich bleiben möchten, prüfen Sie, ob Sie für ein anderes Visum in Frage kommen.

Welche Jobs können Sie mit einem Working Holiday Visum für das Vereinigte Königreich annehmen?

Fort William, Schottland 📸:@krisijanis

Im Gegensatz zu den meisten Working-Holiday-Visa für andere Länder können Sie die meisten Jobs im Vereinigten Königreich während der gesamten zwei Jahre ausüben, und es gibt keine Begrenzung, wie lange Sie bei einem Arbeitgeber beschäftigt sein können. Beliebte Jobs sind Barkeeper, Au-pair/Kindermädchen, Kundendienst, Arbeit in Jugendherbergen, Einzelhandel und Gastgewerbe.

  • Im Einzelhandel werden etwa 8-9 £ pro Stunde gezahlt.
  • Barkeeper/Kellner verdienen etwa 8 GBP pro Stunde.
  • Au-pairs verdienen im Durchschnitt etwa 70-100 £ pro Woche (je nach Stundenzahl)
  • Im Kundenservice werden ca. 9-11 £ pro Stunde gezahlt.

Es gibt einige Einschränkungen:

  • Sie können selbständig sein, aber Sie dürfen keine Angestellten haben. Ihre Räumlichkeiten müssen gemietet werden und Ihre Ausrüstung darf nicht mehr als £5.000 wert sein.
  • Sie können nicht als Berufssportler, Arzt oder Zahnarzt in der Ausbildung arbeiten, es sei denn, Sie haben einen britischen Abschluss.

Wie Sie einen Job für Ihren Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich finden

Bath, England 📸:@marioklassen

Auch wenn es auf den ersten Blick entmutigend erscheinen mag, ist es gar nicht so schwer, im Vereinigten Königreich ohne die Hilfe von Personalvermittlern einen guten Job zu finden.

Achten Sie auf Stellenanzeigen-Websites wie Indeed, Guardian Jobs und Reed, wo Sie auch Ihren Lebenslauf hochladen können, damit man sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann. LinkedIn ist ebenfalls eine gute Wahl.

Wenn Sie sich an einen Personalvermittler wenden möchten, sind Britbound und Michael Page bei Working Holidaymakers sehr beliebt.

Wo kann man während eines Arbeitsurlaubs im Vereinigten Königreich wohnen?

Viele Menschen übernachten bei ihrer Ankunft in Jugendherbergen. Das ist nicht nur die einfachste Möglichkeit, sondern Sie werden wahrscheinlich auch andere Menschen in der gleichen Situation treffen und einige Freunde finden. Viele Jugendherbergen in London haben Stellenausschreibungen und bieten Jobs an.

Entdecken Sie alle Jugendherbergen in Großbritannien

Wichtige Dinge, die man vor einem Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich wissen sollte

Stonehenge, England 📸:@___zandy

  1. Du fühlst dich vielleicht einsam, aber du bist nicht allein! Es gibt haufenweise Facebook-Gruppen, die sich auf junge Leute konzentrieren, die ins Vereinigte Königreich ziehen, und die häufig gestellte Fragen und regelmäßige Treffen abdecken. Aussies in Manchester, Aussies in London, Kiwis in London, Kanadier in London und London New Girl sind gute Ausgangspunkte. Ohne diese Gruppen wäre mein Umzug nach Großbritannien nicht so reibungslos verlaufen, denn die Leute stellen Fragen, an die man nie gedacht hat.
  2. Die öffentlichen Verkehrsmittel im Vereinigten Königreich sind großartig, aber teuer. Eine Railcard senkt die Reisekosten und kostet nur £30 für unter 30-Jährige. Wenn Sie nach London fahren, können Sie eine Oyster Card kaufen oder einfach Ihre kontaktlose Bankkarte benutzen.
  3. Europa liegt buchstäblich vor der Haustür und die Flüge sind günstig. Wenn Sie Lust auf einen Wochenendtrip haben, sollten Sie Websites wie Skyscanner, Ryanair, EasyJet und Eurostar im Auge behalten.
  4. Wenn Sie im Vereinigten Königreich Auto fahren wollen, können Sie im ersten Jahr Ihren normalen Führerschein benutzen, aber nach 12 Monaten müssen Sie ihn gegen einen britischen Führerschein eintauschen. Dies hängt jedoch davon ab, in welchem Land Sie Ihren Führerschein erworben haben. Sehen Sie hier nach.

Was ist zu tun, wenn Sie zu Ihrem Arbeitsaufenthalt im Vereinigten Königreich ankommen?

1. Holen Sie Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung ab

  • Sie müssen Ihre biometrische Aufenthaltsgenehmigung innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Ankunft bei dem Postamt abholen, das Sie bei Ihrer Online-Bewerbung ausgewählt haben. Dies ist eine Aufenthaltskarte, die Ihr Visum bestätigt und die Sie bei der Ein- und Ausreise mit sich führen müssen. Wenn Sie diese Karte haben, bewachen Sie sie mit Ihrem Leben! Es ist sehr mühsam, einen Ersatz zu bekommen.

2. Beantragen Sie eine Nationale Versicherungsnummer

  • Um im Vereinigten Königreich arbeiten zu können, benötigen Sie eine Nationale Versicherungsnummer (National Insurance Number). Die Beantragung ist ganz einfach: Rufen Sie einfach die Nummer der britischen Steuerbehörde HM Revenue and Customs an und vereinbaren Sie einen Termin in einem Jobcentre Plus-Büro in Ihrer Nähe.
  • Es kostet Sie nichts, diese Nummer zu beantragen, auch wenn dies von Drittanbietern behauptet wird – es ist wirklich einfach, sie selbst zu beantragen. Nach dem Vorstellungsgespräch dauert es etwa 4-5 Wochen, bis Sie die Nummer per Post erhalten. Wenn Sie zunächst keine feste Adresse haben, geben Sie am besten die Adresse eines Freundes oder Familienmitglieds an, damit Sie den Brief nicht verpassen.
  • Während Sie auf diese Nummer warten, können Sie anfangen zu arbeiten. Es kann sein, dass Sie zu einem Notfallsatz besteuert werden, den Sie aber später zurückfordern können.

Liverpool, England 📸:@csbphotography

3. Eröffnen Sie ein Bankkonto

  • Wenn du zum ersten Mal für deinen Arbeitsurlaub im Vereinigten Königreich ankommst, könnte es dir schwer fallen, ein Bankkonto bei den traditionellen Banken zu eröffnen, da die meisten von ihnen einen Job und einen festen Wohnsitz voraussetzen.
  • Digitale Banken wie Monzo und Revolut sind sehr beliebt, da Sie ein Konto ganz einfach mit Ihrem Telefon eröffnen können und Sie lediglich eine Adresse benötigen, damit Ihnen die Karte zugeschickt werden kann.

4. Eine Wohnung finden

  • Facebook-Gruppen für die Gegend, in der Sie leben möchten, sind eine gute Möglichkeit, um potenzielle Mitbewohner kennenzulernen und eine günstige Wohnung zu finden.
  • Die besten Websites für die Wohnungssuche sind SpareRoom und RightMove.
  • Wenn Sie ans Sparen denken, müssen Sie die erste Monatsmiete und die Kaution berücksichtigen, die Sie hinterlegen müssen, sobald Sie eine Wohnung gefunden haben.

5. Bei einem Hausarzt anmelden

  • Wenn Sie eine Wohnung gefunden haben und eingezogen sind, können Sie sich bei einem Hausarzt in Ihrer Nähe anmelden. Im Vereinigten Königreich können Sie sich nur bei einem Arzt in Ihrer Nähe anmelden.
  • Dabei müssen Sie einen Adressnachweis erbringen.

6. Melden Sie sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung an

  • Nicht jeder macht das, aber wenn Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern und eine Kreditkarte beantragen wollen, ist das eine gute Möglichkeit, sie zu verbessern.
  • Wenn Sie aus einem Commonwealth-Land kommen, sind Sie möglicherweise auch bei den Wahlen im Vereinigten Königreich wahlberechtigt, so dass Sie sich bei der Gemeindeverwaltung registrieren lassen können.

London, England 📸:@suitcaseonmysleeve

Ich hoffe, dieser Leitfaden für einen Arbeitsaufenthalt im Vereinigten Königreich hilft dir bei der Beantragung eines Visums und beim Umzug deines Lebens ins Ausland! Habt ihr eigene Tipps? Teilen Sie sie in den Kommentaren!

Lade dir jetzt die Hostelworld-App herunter, um deine Reisewunschliste zu erstellen!

Lies weiter:

🌟 Der ultimative Backpacker-Guide für das Vereinigte Königreich

🌟 Die 12 besten Roadtrips durch Schottland

🌟 Der ultimative Leitfaden für Schottland als Rucksacktourist

Get the App. QRGet the App.
Get the App. QR  Get the App.
Nach oben