London like a local: Der coolste Guide durch die Stadt

London like a local: Der coolste Guide durch die Stadt

Danielle und Colin, zwei Mitarbeiter unseres Social-Media-Teams, haben sich auf die Straßen Londons begeben. Ihr Ziel: einen Guide mit den coolsten Orten Londons zu erstellen. Dafür waren sie mit nichts weiter als einer Kamera, einem Taxi und ihrem Wissen über die Stadt ausgestattet, in der sie seit insgesamt sechs Jahren leben.

Wombats Hostel im Osten Londons

Danielle: Nach einer erholsamen Nacht im stylischen Wombats Hostel gehen wir putzmunter und gut gelaunt zum Frühstücksbuffet, das für nur 3 Pfund ein richtiges Schnäppchen ist. Trotz der großen Auswahl an gesunden Optionen, zieht es uns direkt zu den riesigen Marmeladengläsern, sodass ich uns ein paar große PB & J Toasties mache. Der perfekte Start in den Tag!

Wombats-Hostel-East-London

Borough Market, London Bridge

Danielle: Borough Market ist definitiv der beste Food Market in ganz London – davon sind auch Bridget Jones und Jamie Oliver überzeugt. Er ist direkt neben der gleichnamigen U-Bahnstation, hat eine riesige Auswahl und die Qualität stimmt immer. Von frischen Smoothies über hausgemachte Backwaren bis hin zu Käsespezialitäten (Bergkäse aus der Schweiz!!!) und einem englischen Roast. Unbedingt vorbeischauen solltet ihr auch beim Monmouth Coffee Shop, da es hier den besten Kaffee aller Zeiten gibt. Und die gesalzenen Karamelltrüffel sind auch nicht schlecht.

Vintage Shopping, Brick Lane

Danielle: Wenn das Aufspüren von Schätzen euer Ding ist oder ihr es, so wie ich, einfach nur liebt shoppen zu gehen, dann solltet ihr unbedingt nach Brick Lane im Osten Londons. Dort könnt ihr die besten Vintage-Schnäppchen der Stadt ergattern. Selbst Colin hat sich verkleidet… Definitiv das Highlight meines Tages!

Vintage-Shopping-Brick-Lane

Cereal Killer Café, Brick Lane

Danielle: Wenn der kleine Hunger kommt, gibt es keinen besseren Ort als das Retro Cereal Killer Café. Wenn du, wie wir in den 1990er-Jahren aufgewachsen bist, dann fühlst du dich dort ganz besonders wohl. Überall liegen Erinnerungsstücke herum, zum Beispiel Tony the Tiger Skateboards, Trolle und winzige Videorekorder, die Cartoons abspielen. Im Regal stehen jede erdenkliche Art von Cornflakes. Ich habe mich ganz rebellisch für eine „Birthday Cake Pop Tart“ entschieden. Eine Pop-Tart ist ein flacher Keks, gefüllt mit Schokolade oder Marmelade. Himmlisch!

Cereal-Killer-Café-Brick-Lane

Clink78 Hostel, Kings Cross

Colin: Ein wirklich cooles Hostel, das früher als Gerichtsgebäude diente. Clink78 lässt Backpacker-Herzen höher schlagen und ist nicht nur mit kostenlosem WLAN ausgestattet, sondern auch mit einer Bar, die bis spätnachts geöffnet ist. Die Bar ist im Stil der legendären Londoner Punk-Rock-Band The Clash. Das ist mehr als passend, denn ihr könnt auch in jenem Zimmer schlafen, indem einst The Clash übernachtet hat. Allerdings war es damals noch eine Gefängniszelle…

Clink-78-Hostel-Kings-Cross

Hampstead Heath

Colin: London ist nicht besonders für tropisches Wetter bekannt, dennoch gibt es einige exzellente Orte zum Schwimmen. Die berühmten Hampstead Heath Teiche sind bei den Londonern sehr beliebt und ein idealer Ort, um ein Bad in der Natur zu nehmen. Na, wer kommt mit?

Hampstead-Heath

Beigel Bake & Sloane Bros Yoghurt, Brick Lane

Danielle: Essen, herrliches Essen! Brick Lane hat fast schon zu viel Auswahl zum Mittagessen, aber ihr solltet zu Beigel Bake gehen. Die Bagels kommen frisch gebacken aus Mamas Ofen. Ein riesiger Salt Beef Bagel kostet für nur 3 £. Außerdem ist es rund um die Uhr geöffnet! Danach gibt es als Nachtisch Frozen Yoghurt von Sloane Bros. Hier wird dein Becher mit verschieden Köstlichkeiten gefüllt. Ich habe mich für Kekse mit Marmeladenfüllung, gesalzene Karamell-Brownies und Kekse mit Zuckerguss entschieden!

Beigel-Bake-Sloane-Bros-Yoghurt-Brick-Lane

All Star Lanes

Colin: Mit mehreren Standorten in der ganzen Stadt, sind die All Star Lanes wie klassische amerikanische Diners gestaltet und die wahrscheinlich coolsten Bowlingbahnen in ganz England. Außerdem sorgen sie mit fantastischen Cocktails und vernünftigen Preise dafür, dass es ein beliebter Ort bei den Londonern ist. Es gibt ständig spezielle Angebote und das Essen ist super (Cajun spiced pork crackling? Echt jetzt?!)

All-Star-Lanes

Queen of Hoxton, Shoreditch

Danielle: Dieser Ort enttäuscht niemals. Der Hipster-Treff in Shoreditch hat eine der besten Rooftop-Bars in London. Der Eintritt ist frei und die Bar verändert zweimal im Jahr ihr Erscheinungsbild im Einklang mit den Jahreszeiten. Vergangenen Sommer hatte die Smokin‘ Graciela’s Rooftop-Bar Kuba-Feeling mit Mango Daiquiries, kubanischem Street Food und einem Outdoor-Kino. Im Winter ist das gemütliche WigWamBam Tipi mit heißem Rum und einem Lagerfeuer zum Grillen von Büffelsteaks zurück.

Queen-of-Hoxton-Shoreditch

Dictionary Hostel, Shoreditch

Colin: Das Dictionary Hostel ist ein hervorragendes Hostel im Osten Londons. Es liegt mitten in Shoreditch, der für seine vielen Gallerien, Street-Art bzw. Graffiti, Boutiquen, Pop-Up-Bars, einzigartigen Restaurants und sein Gespür für Fashion bekannt ist.

Dictionary-Hostel-Shoreditch

London muss wirklich keine Touristenfalle sein. Das Abenteuer ist da! Hier geht es zu unserem Video! Und wenn dir – so unwahrscheinlich es auch ist – keines der gezeigten Hostels zusagt, haben wir noch unzählige weitere Hostels in London im Angebot.

Das könnte dich auch interessieren:
Salute! Die besten Bars in Rom
#FoodPorn in New York: Ein kulinarischer Spaziergang
10 Gründe, warum Reisen deine Karriere ankurbelt

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/london-like-local-der-ultimative-guide-durch-die-stadt/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Viktoria Troescher

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.