Asiens Top 10: Diese Reiseziele solltest du nicht verpassen

  •   Letztes Update:
  •  
  •  0
  •  Fernweh

Asiens Top 10: Diese Reiseziele solltest du nicht verpassen

  •   Letztes Update:
  •  
  •  0
  •  Fernweh

In Asien gibt es unendlich viele wunderschöne, aufregende und spannende Reiseziele. Wo soll man da bloß anfangen? Was darf man nicht verpassen? Hier findest du in unbestimmter Reihenfolge die 10 Top-Reisedestinationen: Ziele, die man einfach einmal erlebt haben muss! Die hippsten Städte, die weißesten Strände und die spektakulärsten Routen. Alle sollte man sich ansehen, denn sie sind unvergleichlich und so wohl sonst nirgendwo zu finden.

1. Märchenland Ladakh

ladakh berg

Eine der spektakulärsten Gegenden in Indien und auch in ganz Asien ist Ladakh, ein Gebiet im Norden Indiens. Ladakh befindet sich auf dem gleichen Plateau wie Tibet und wird auch gerne mal als “Klein-Tibet” bezeichnet. Die Natur hier kann gar nicht anders als mit großartig, atemberaubend oder einfach wunderschön bezeichnet werden. Vor allem die Fahrt auf dem Manali-Leh-Highway, die zwei Tage dauert und quer durch ganz Ladakh führt, ist ein Erlebnis für sich. Die ganze Schönheit dieser einzigartigen Landschaft hier zu sehen, zu bestaunen, ist ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Mehr über Ladakh erfahren…

2. Vergangene Zeiten in Angkor Wat

angkor berg

Asien glänzt durch viele historische Stätten, die super interessant und von archäologisch hohem Wert sind. Ganz klar an erster Stelle steht in dieser Kategorie Angkor Wat in Kambodscha. Die Tempelanlage ist ein absolutes Muss. Sie ist so weitläufig, dass Geschichtsinteressierte hier locker eine Woche verbringen können, ohne dass es ihnen langweilig wird. Für den Durchschnittsbürger reichen in der Regel 2-3 Tage, aber die haben es in sich. Der bekannte Angelina-Jolie-Tempel, dort wo Tomb Raider gedreht wurde und der eigentlich Ta Prohm heißt, steht für die meisten an vorderster Stelle. Der ganze Komplex kann per Fahrrad erkundet werden oder man kann sich auch per Tuk-Tuk rumchauffieren lassen.

3. Dschungeltour in Borneo

borneo schiff

Eine Dschungeltour darf in Asien natürlich auch nicht fehlen. Hier lässt sich der riesige Wald in vielen Ländern besuchen, aber kaum anderswo ist er so groß und ursprünglich wie auf der Insel Borneo, die sich Indonesien, Malaysia und Brunei teilen. Egal welches dieser Länder man hier besucht, überall lassen sich Ausflüge in den Dschungel organisieren. Obwohl hier die Abholzung in riesigen Schritten voranschreitet und die Menschen gerade dabei sind, die letzten Regenwaldgebiete zu vernichten, kann man den Wald in gewissen Teilen doch noch in seiner Ursprünglichkeit bestaunen. Das gilt auch für einen großen Teil der Tierwelt, sogar wilde Orang-Utans können noch gesehen werden. Wer das noch erleben möchte, sollte sich beeilen. Traurig und leider wahr.

4. Inselhopping auf den Philippinen

philipinen

Bei Asienreisenden geraten die Philippinen gerne mal in Vergessenheit. Sie liegen Abseits des gängigen Backpackertrails und man braucht einen Extraflug, um das Inselparadies zu erreichen. Die Anreise lohnt sich aber, denn hier gibt es noch vieles zu entdecken. Schon die bekanntesten Inseln und Strände wie Boracay, Bohol oder Palawan bieten Urlaubsfeeling pur und man wähnt sich nicht selten in einem Reisekatalog, der einem die schönsten Strände anpreisen will. Es gibt über 7.000 Inseln zu entdecken. Von Partyfeeling bis hin zu einsamen Traumstränden ist wirklich alles zu haben. Durch die etwas abgeschottete Lage der Inseln hat sich die Kultur etwas anders entwickelt. Hier findet man nochmals ein ganz anderes Asien.

5. Vulkane in Indonesien

Indonesien Vulkan

Indonesien besteht aus ganz vielen Inseln, die größtenteils vulkanisch sind. Und genau das ist das Großartige an Indonesien: es gibt viele Vulkane aus nächster Nähe zu bestaunen. Der Bromo, der Ijen oder der Sikadang Krater – alle sind einzigartig. Selten findet man Orte auf der Welt, an denen man diese Naturschauspiele aus nächster Nähe bewundern kann.

6. Großstadtleben in Hong Kong

Hong Kong

Diese Stadt bietet einfach alles! Hong Kong ist eine Art “China-Light” und ein Zuhause für Menschen aus aller Welt, die dort für große Firmen arbeiten. Aber das chinesische Flair ist an jeder Straßenecke zu finden. Es ist ein perfekter Einstieg in China, überall wird Englisch gesprochen und man kann sich so wunderbar an die chinesische Kultur herantasten. Außerdem ist Hong Kong nicht einfach nur eine der üblichen Großstädte, denn hier ist man innerhalb kürzester Zeit in der Natur und kann wunderbare Wanderungen mit tollen Aussichten auf die Stadt unternehmen.Mehr über Hong Kong erfahren…

7. Schlemmertour in Hoi An

Hoi an essen

Das Kleinstädtchen in Vietnam gehört zu den Must-Sees, wenn man durch dieses faszinierende Land reist. Die Einwohner sind freundlich und neugierig, sie heißen Besuchern mit Freuden willkommen und zeigen ihren Ort mit Stolz vor. Hoi An ist außerdem bekannt für sein hervorragendes Essen. Hier gibt es Nudeln, die es sonst nirgendwo in Vietnam gibt, ebenso wie Dessertspezialitäten, die außerhalb der Stadt kaum aufzutreiben sind. Hoi An ist ein hübscher Ort mit schöner Altstadt und wird jeden Abend mit farbigen Laternen beleuchtet.

8. Tauchen in Thailand

Thailand strand
Thailand ist ein beliebtes Reiseziel in Asien. Hier reizen besonders die Inseln in der Andamanensee an der Westküste oder das Tauchmekka an der Ostküste. Zu entdecken gibt es für erfahrene Taucher einiges, aber das Gebiet ist auch bei Anfängern beliebt. Thailand ist perfekt für alle, die ihren Tauchschein machen wollen. Durch die einfache Erreichbarkeit der Inseln untereinander können so innerhalb kurzer Zeit ganz unterschiedliche Gebiete betaucht werden.

9. Spiritualität in Luang Prabang

luang prabang

Viele Asienreisende interessieren sich für Spiritualität oder den Buddhismus und möchten mehr darüber erfahren. Besonders in Luang Prabang, in Laos, ist der Buddhismus ein Erlebnis. Luang Prabang ist eine wunderschöne und gemütliche Stadt. Zudem gibt es dort wirklich an jeder Straßenecke einen Wat und Mönche gehören zum Alltagsbild in den Straßen. Besonders beliebt sind die Almosengänge der Mönche am frühen Morgen, die für westliche Augen ein besonders schönes Bild abgeben. Spiritualität, Meditation und Yoga sind hier überall zu finden und es lässt sich eine entspannte Zeit verbringen.

10. Trekking in Nepal

Trekking Nepal
Nepal gehört zu den faszinierendsten Ländern in Asien. Die spannende Kultur, die freundlichen Menschen und die wahnsinnig schönen Trekkingrouten schlagen jeden Besucher in ihren Bann. Ist man einmal in Nepal gewesen, kommt man nur schwer davon los. Das Land ist wie eine Sucht. Auf den Trekkingrouten durch den Himalaya jagt ein Naturhighlight das nächste. Für Anfänger eignet sich besonders der Annapurna-Trek. Dieser führt während zwei Wochen rund um die Annapurnas und endet klassischerweise in Pokhara. Auf dieser Route bekommt man das ganze Programm zu sehen: tosende Wasserfälle, waghalsige Hängebrücken und die schneebedeckten Gipfel des höchsten Gebirges der Welt.

Also, worauf wartest du jetzt noch? Ab nach Asien, es gibt vieles zu entdecken!

sarah althaus
Über die Autorin: Sarah Althaus reist und arbeitet seit über 15 Jahren in der ganzen Welt – Ende nicht in Sicht! Zurzeit ist sie auf einer Weltreise und nach einigen Monaten Asien nun unterwegs nach Amerika. Alle Abenteuer findest du auf ihrem Reiseblog Rapunzel will raus. Folge ihr auch auf Facebook, Instagram, Twitter,Google+ und Pinterest.

Share The World!
INSTAGRAM
EMAIL
Facebook
Facebook
GOOGLE
GOOGLE
/blog/asiens-top-10-diese-reiseziele-solltest-du-nicht-verpassen/?lang=de
Youtube

Über den Autor

Lass dich inspirieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hostelworld Apps

Buche von unterwegs aus, mit der neuen mobilen Hostelworld-App.

Download on App Store Download on Play Store

Suche und buche mehr als 33.000 Unterkünfte in über 170 Ländern, egal wo Du gerade bist.