5 Dinge, die man in Dubrovnik tun kann und warum Sie so schnell wie möglich kommen sollten

Dubrovnik ist einfach einer meiner Lieblingsorte in Europa. Es ist eine gelungene Mischung aus Geschichte, Sonne, Meer und CATS. Kroatien wird bei Touristen langsam immer beliebter, aber es gibt immer noch viele lokale Perlen und geheime Orte, die entdeckt werden wollen. Wenn es Ihre erste Reise ist und Sie nur ein paar Tage Zeit haben, finden Sie hier fünf Dinge, die Sie in Dubrovnik auf keinen Fall verpassen dürfen.

1. Verbringen Sie den Tag mit Klippenspringen in einer “Hole-in-the-Wall”-Bar

Cliff jumping in Dubrovnik (c) Lola Wright
Dubrovnik hat einige wunderschöne Strände, aber im Sommer kann es dort sehr voll werden. Besuchen Sie deshalb eine der beiden versteckten Buza-Bars, die am Rande der alten Stadtmauern über dem Meer balancieren. Wenn Sie gerne eiskaltes Bier trinken, in der Sonne faulenzen und von den Klippen in die kristallklare Adria springen, dann sind Sie hier genau richtig.
Couple relaxing on a cliff by the ocean in Dubrovnik (c) Lola Wright
Um diese fantastischen Plätze zu finden, gehen Sie die Hauptstraße der Altstadt im Uhrzeigersinn entlang, vorbei an allen Geschäften und Restaurants. Irgendwann kommen Sie an einem kleinen Eingang/Loch in der Wand vorbei. An der Wand ist die Aufschrift “NO TOPLESS” (lol) aufgesprüht, die nach rechts führt – Sie sollten die Musik hören können! Dies ist die Buza Bar 1 und die größere der beiden. Hier gibt es viel mehr Platz zum Sonnenbaden und Tische und Stühle zum Chillen. Stellen Sie sich jedoch auf ein sehr unbequemes Sonnenbad ein! Wie in vielen anderen Ländern Europas sind auch hier Felsen und Betonplatten als Strände bekannt.
Best Things to Do in Dubrovnik - Relax on the cliffs next to Buza Bar (c) Lola Wright

Sshh!... This is a secret

Discover the "next hot backpacker destination" this 2024.

Just so you know, we will be able to see if you open our emails to help us monitor the success of our marketing campaigns. You will find further details in our data protection notice.

Die zweite der beiden Bars, “Buza Bar 2”, bietet episches Klippenspringen. Sie liegt ein wenig weiter um die Ecke und ist mit einem Schild ausgeschildert, auf dem “Ice Cold Drinks” steht. Wenn Sie durch den Barbereich und die Treppe hinunter zu den Felsen gehen, finden Sie einen kleinen gepflasterten Bereich, in dem Sie Ihre Sachen abstellen können, und Sie können links die Felswand hinaufklettern und 7 Meter tief in den schönen kühlen Ozean springen. Wenn Sie sich etwas zutrauen, können Sie weiter links einen 18-Meter-Sprung wagen. Ich mochte das schmatzende Geräusch nicht, das die Leute machten, wenn sie auf dem Wasser aufschlugen, also habe ich diesen Sprung ausgelassen.

2. Besichtigen Sie die Stadtmauern und genießen Sie die unglaubliche Aussicht auf die Altstadt von Dubrovnik

Things to Do in Dubrovnik - Tour of the city walls (c) Lola Wright
Das ist eines der besten Dinge, die man in Dubrovnik tun kann, und es ist eine tolle Möglichkeit, die Stadt von oben zu sehen. Der Eintritt ist mit 120HRK (ca. 16 Euro) zwar etwas teuer, aber das ist es auf jeden Fall wert; man muss sich nur diese Aussicht ansehen.
Things to Do in Dubrovnik - Tour the city walls (c) Lola Wright
Ich empfehle, früh aufzubrechen, um den Menschenmassen und der brütenden Mittagssonne zu entgehen (niemand will einen verbrannten Haarscheitel), und unbedingt eine Backup-Speicherkarte für die Kamera mitzunehmen. Zu Ihrer Information: Sie können Ihre Wasserflaschen an jedem Brunnen in der Stadt auffüllen! Bonus!
Best Things to Do in Dubrovnik (c) Lola Wright
Je nachdem, wie viele Fotostopps Sie einlegen, kann der gesamte Rundgang einige Stunden dauern, also nehmen Sie viel Wasser mit (es ist teuer, wenn Sie es dort kaufen). Am besten frieren Sie eine Flasche am Vorabend in Ihrer Herberge ein, damit sie den ganzen Tag über kühl bleibt.
Things to Do in Dubrovnik (c) Lola Wright
Dies ist auch ein großartiger Ort, um sich zu orientieren und die schwer zu findenden Buza Bars von oben ausfindig zu machen. Ein letzter Ratschlag: Die Kopfsteinpflasterstraßen sind sehr rutschig, weil Tausende von Touristen sie Jahr für Jahr polieren, also seien Sie vorsichtig!

3. Nehmen Sie eine Fähre zur Insel Lokrum, wo alles kostenlos ist

Things to Do in Dubrovnik - Take a ferry to Lokrum Island (c) Lola Wright
Diese süße kleine Insel war für mich eine angenehme Überraschung. Eine Empfehlung eines Instagram-Kollegen in letzter Minute brachte uns direkt auf die 10-minütige Fähre. Es gibt jede Menge Bademöglichkeiten, darunter auch ein kleines “Totes Meer” – ein kleiner Salzsee auf der Südseite der Insel, der seinen Spitznamen daher hat, dass er aufgrund seines Salzgehalts sehr leicht zu durchschwimmen ist! Wenn Sie auf der Suche nach kostenlosen Aktivitäten in Dubrovnik sind, sind Sie hier genau richtig.
Things to Do in Dubrovnik - Swim in the Dead Sea on Lokrum Island (c) Lola Wright
Erkunden Sie das verlassene Kloster aus dem 15. Jahrhundert, spazieren Sie durch die botanischen Gärten, und wenn Sie Ihre Bräune pflegen wollen, gibt es auch einen Nacktbadestrand! Ein Vorteil dieser Insel ist, dass praktisch alles kostenlos ist (abgesehen von Essen und Trinken natürlich). Es gibt eine fantastische “Game of Throne”-Ausstellung mit einem nachgebauten Eisenthron, auf dem man sitzen kann, ohne die langen Warteschlangen, die es bei ähnlichen Attraktionen im Stadtzentrum gibt.
Things to Do in Dubrovnik - Relax on a nude beach on Lokrum Island (c) Lola Wright
Lokrum ist eine autofreie Insel und es ist verboten, dort zu übernachten, da die Benediktinermönche im Jahr 1728 einen Fluch über die Insel gelegt haben. Passen Sie also auf, dass Sie es nicht übertreiben und die letzte Fähre nach Hause verpassen!

4. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg Srdj für ein Picknick bei Sonnenuntergang

Things to Do in Dubrovnik - View of he city during twilight from Mount Srdj (c) Lola Wright
Sie wollen den besten Platz für einen Sonnenuntergang in Dubrovnik? Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg Srdj und genießen Sie die unglaubliche Aussicht auf die ganze Stadt und die umliegenden Inseln. Um die beste Aussicht zu genießen, sollten Sie darauf verzichten, den Sonnenuntergang von der Aussichtsplattform aus mit den anderen Besuchern zu beobachten. Gehen Sie stattdessen die Treppe hinunter und gehen Sie auf der Rückseite des Gebäudes entlang der Straße bis zu einer grasbewachsenen Klippe.
Things to Do in Dubrovnik - Enjoy a sunset picnic on Mount Srdj (c) Lola Wright
Ich empfehle, etwa ein oder zwei Stunden vor Sonnenuntergang ein Picknick zu machen, um einen guten Platz zu ergattern. Es kann ziemlich voll werden, also schlagen Sie Ihr Lager weit weg vom Hauptgebäude auf. Vergessen Sie nicht, sich etwas zum Sitzen zu besorgen, damit Sie keine Stacheln im Hintern bekommen.
Best Things to Do in Dubrovnik (c) Lola Wright
Eilen Sie auch nicht mit den anderen weg, wenn die Sonne untergegangen ist. Verpassen Sie die langen Warteschlangen, um wieder nach unten zu gelangen, und bleiben Sie noch ein bisschen länger, um zu sehen, wie die Lichter der Stadt angehen und der Himmel in allen möglichen Farben leuchtet!

5. Eine Überdosis an Pizza und Katzen

Things to Do in Dubrovnik - Cat hiding in the bushes (c) Lola Wright
Es gibt zwei Dinge, die Sie in Dubrovnik überall sehen werden: Pizza und Katzen. Italien mag zwar weltberühmt für seine Pizza sein, aber auch Kroatien weiß ein oder zwei Dinge über Teig, Tomaten und Käse. Dies ist eine großartige, preiswerte Option zum Teilen, wenn Sie nur ein kleines Budget haben. Was die Katzen angeht, so würden die meisten Leute sicher davon abraten, sie anzufassen, wegen der Würmer und so weiter, aber ich kann mir einfach nicht helfen. Sie sind so verdammt niedlich und praktisch überall, wo man hinkommt. Was kann man an einer Stadt voller Pizza und Katzen nicht lieben?!
View of Dubrovnik rooftops through a narrow window (c) Lola Wright
Über die Autorin
Lola ist eine Fotografin und Reisende aus Neuseeland, die derzeit durch Europa tourt. Nächster Halt: Island! Folgen Sie ihren Abenteuern auf Instagram @lola.photography.
Sind Sie bereit, Ihre Reise nach Dubrovnik SOFORT zu buchen? Dann ist es an der Zeit, sich unsere tollen Jugendherbergen in Dubrovnik anzuschauen.
Vielleicht warst du schon dort? Erzählen Sie uns unten, was Sie am liebsten in Dubrovnik machen. Wir würden uns freuen, ein Gespräch in Gang zu bringen!
Jetzt buchen
Was liest du als nächstes?

Get the App. QRGet the App.
Get the App. QR  Get the App.
Nach oben