Reisen von Melbourne nach Sydney

Language Specific Image

Im Juni 2009 war Elizabeth Holbrook die glückliche Gewinnerin des Videowettbewerbs von Hostelworld.com’s Connects” für ihren Reiseführer über ihr geliebtes San Francisco. Nachdem sie fast 18 Monate in Jeju in Südkorea gelebt hat, ist Elizabeth nun wieder auf Reisen. Sie ist in Australien gereist und hat fünf Tipps für die Reise von Melbourne nach Sydney.

Die Frage, wie man am besten von Melbourne nach Sydney kommt, kann anfangs ein wenig entmutigend sein. Straße, Bahn, Flugzeug – es gibt viele Möglichkeiten. Aber das beste Verkehrsmittel zu finden, das Ihren Zeit-, Budget- und Komfortwünschen entspricht, kann ein wenig knifflig sein. Hier sind einige grundlegende Optionen, die Sie in die richtige Richtung führen.

Bus/Zug

Der Bus ist oft die erste Wahl, die einem in den Sinn kommt. Greyhound bedient die Strecke mit einer Fahrtzeit von etwa 12 Stunden. Für etwas mehr Geld, aber eine aufregendere Reise und eine landschaftlich reizvolle Strecke verkehren die Züge von Country Rail zwischen den beiden Städten. Die Fahrzeit mit dem Zug ist etwa eine Stunde kürzer als mit dem Bus.

Fliegen

Für diejenigen, die nicht so viel Zeit haben, ist ein Flug eine gute Alternative. Dank Billigfluglinien wie Jet Star, Qantas und Virgin Blue dauert die Reise zwischen den beiden Städten nur etwa eine Stunde, ohne den Geldbeutel zu sprengen. Je nach Wochentag und Jahreszeit ist das Fliegen manchmal günstiger als die Fahrt mit Bus oder Bahn. Bestimmte Fluggesellschaften bieten auch häufig Sonderangebote für Inlandsflüge an, wie z. B. die Happy Hour-Angebote von Pacific Blue freitags zwischen 12 und 13 Uhr.

Ein Auto mieten

In der Franklin Street, in der Nähe des Stadtzentrums von Melbourne und nur einen kurzen Spaziergang vom angesagten Szeneviertel Fitzroy entfernt, finden Sie eine Vielzahl von Autovermietungen in unmittelbarer Nähe. Hier können Sie die Kosten der verschiedenen Unternehmen vergleichen, und viele sind bereit, ein Geschäft zu machen, wenn Sie die Preise eines Mitbewerbers nennen. Ohne allzu viele Zwischenstopps dauert die Fahrt von Melbourne nach Sydney etwa 10 Stunden.

Auto überführen

Eine günstigere Alternative zur Anmietung eines Autos ist die Überführung eines Fahrzeugs. Viele Auto- und Wohnmobilvermieter, die ihre Fahrzeuge unbedingt zurück nach Sydney bringen wollen, bieten sie kostenlos oder zu einem extrem niedrigen Preis an. Manchmal gibt es sogar noch Extras wie eine kostenlose Tankfüllung oder eine Versicherung dazu. Die Angebote werden häufig aktualisiert, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gesuch abschicken, sobald Sie ein passendes Angebot für Ihr Reisedatum gefunden haben, denn die Autos sind ziemlich schnell weg.

Mitfahrgelegenheiten

Wenn die Zeit keine Rolle spielt und Flexibilität Ihr zweiter Vorname ist, können Mitfahrgelegenheiten eine lustige Art sein, von Melbourne nach Sydney zu kommen. Zusammen mit zufällig ausgewählten Mitreisenden in einem Auto zu sitzen, Geschichten auszutauschen, zu lachen und Musik zu hören, kann die lange Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Planen Sie aber genügend Zeit ein und seien Sie auf Änderungen in letzter Minute vorbereitet (z. B. wenn Sie vom Kombi Doug im Stich gelassen werden, nur um eine neue Mitfahrgelegenheit mit einem coolen Doktoranden aus Melbourne zu finden). Einer der besten Links, um Mitfahrgelegenheiten zu finden, ist Melbournes Community Board auf Gumtree.com.au. Hier werden täglich Angebote von Reisenden von Melbourne nach Sydney veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Get the App. QRGet the App.
Get the App. QR  Get the App.
Nach oben