Unterkünfte in Rom: ein Stadtviertelführer

Language Specific Image

Rom ist die größte Stadt Italiens, und hinter jeder kopfsteingepflasterten Straßenecke verbirgt sich eine postkartenreife Aussicht. Bei so vielen Möglichkeiten kann die Stadt überwältigend wirken, aber wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Ihnen alles zu sagen, was Sie über die Unterbringung in Rom wissen müssen

Rom ist eine Stadt, von der man nie genug bekommen kann. Überall, wo du hinsiehst, findest du stillstehende Marmorfiguren, atemberaubende Architektur und Geschichtszeugnisse, die von der Antike bis zur Moderne reichen. Rucksacktouristen lieben es, weil es eines der größten Freilichtmuseen der Welt ist – man muss nur herumlaufen, um die Schönheit der Ewigen Stadt zu genießen. Und nicht zu vergessen: das Essen. Ich meine, echtes italienisches Essen, überall. Spazieren Sie mit einem Gelato in der Hand herum, bevor Sie ein Stück Pizza (es muss quadratisch sein!) oder ein Supplì (ein gebratenes Risottobällchen) als Mittagssnack zu sich nehmen. Rom ist das perfekte Ziel für jeden Rucksacktouristen mit hungrigen Augen… und einem hungrigen Magen!

Die reiche Geschichte Roms zeigt sich in seiner Patchwork-Struktur, in der jedes Viertel nahtlos in das andere übergeht. Offiziell ist das historische Zentrum in zweiundzwanzig Bezirke unterteilt – ein Upgrade der ursprünglichen vier römischen Regionen! In Monti finden Sie das Kolosseum und die römischen Ruinen, die von tapferen Männern und antikem Ruhm erzählen. San Giovanni ist das Land der Parks, Aquädukte und gemütlichen Cafés. Trastevere bedeutet wörtlich übersetzt “über den Tiber” und bietet die hippe Atmosphäre, die man von einem Viertel südlich des Flusses erwarten würde. Mit seinen schicken Jazzbars, dem hervorragenden Essen und den efeubewachsenen gelben Häusern findet man hier die perfekte Balance zwischen Geschichte und Spaß. Wenn Sie eine verrückte Nacht mit jugendlichem Flair verbringen möchten, sollten Sie sich ins Universitätsviertel San Lorenzo begeben, wo neue Ideen und Revolutionen bei einem Glas Wein geboren werden und die Preise studentenfreundlich sind. Vergessen Sie nicht, dass es innerhalb der Stadtmauern von Rom noch ein ganz anderes Land gibt: den Vatikan. Verpassen Sie auf keinen Fall den Petersdom und die Sixtinische Kapelle, wo Sie einen Spaziergang mit Engeln und Dämonen machen können

Die beste Art, sich in Rom fortzubewegen, ist mit der Metro. Die beiden Linien (A und B) verbinden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten miteinander, so dass Sie die Sohlen Ihrer neuen italienischen Lederschuhe nicht abnutzen müssen. Eine einfache Fahrt kostet 1,50 €, Sie können aber auch Geld sparen, indem Sie eine Tages- oder Monatskarte kaufen. Mit diesen Tickets können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, wobei die Straßenbahnen in Rom in der Regel zuverlässiger sind als die Busse. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu Fuß zu gehen, verpassen Sie garantiert keine der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Vielleicht stoßen Sie auf ein unglaubliches und unerwartetes Monument oder ein nettes Café, und es ist eine gute Möglichkeit, die ganze Pasta, die Sie verschlingen werden, zu verbrennen. Um vom Flughafen nach Rom zu gelangen, können Sie einfach in den Zug steigen. Halten Sie sich jedoch von Taxis fern: Sie sind meist sehr teuer! Wenn Sie sich auf Uber verlassen wollen, sollten Sie wissen, dass nur Uber Black zur Verfügung steht, und das kann auch teurer sein

Sind Sie immer noch unsicher, wo Sie in Rom am besten wohnen können? Keine Sorge, in unserem Stadtviertelführer für Rom finden Sie alles, was Sie wissen müssen – von der Unterkunft bis hin zu Aktivitäten und vor allem zum Essen!

Springen Sie direkt zu:

Trastevere: das beste Viertel in Rom für Hipster-Wanderer

  1. Was man in Trastevere unternehmen kann
  2. Wo kann man in Trastevere essen?
  3. Die besten Jugendherbergen in Trastevere

Monti: die beste Gegend in Rom für Sightseeing

  1. Was man in Monti unternehmen kann
  2. Lokale in Monti
  3. Beste Jugendherbergen in Monti

Esquilino: die beste Gegend in Rom, um die Stadt zu erkunden… und das Land!

  1. Was man in Esquilino unternehmen kann
  2. Lokale in Esquilino
  3. Beste Jugendherbergen in Esquilino

San Lorenzo: die beste Gegend in Rom für Partygänger

  1. Was man in San Lorenzo unternehmen kann
  2. Lokale in San Lorenzo
  3. Beste Jugendherbergen in San Lorenzo

San Giovanni: die beste Gegend in Rom, um zu tun, was die Römer tun

  1. Was man in San Giovanni unternehmen kann
  2. Lokale in San Giovanni
  3. Beste Jugendherbergen in San Giovanni

Prati: die beste Gegend in Rom, um den Himmel mit einem Fingerzu berühren

  1. Was man in Prati unternehmen kann
  2. Lokale in Prati
  3. Beste Jugendherbergen in Prati

where to stay in rome - tree with snow by colosseum

📷 @dreamingromehostel

1. Trastevere – die beste Gegend in Rom für Hipster-Wanderer

Trastevere ist das Viertel auf der anderen Seite des Tibers, direkt gegenüber dem historischen Zentrum. Es ist einer der interessantesten und schönsten Orte in Rom, wo Alt und Neu auf farbenfrohe Weise aufeinandertreffen. Mit seinen engen Gassen und hellen Mauern bewahrt es sein mittelalterliches Flair, ist aber auch das Zentrum des römischen Nachtlebens und ein Kunstzentrum für junge Kreative

Trastevere ist ein magischer Ort, an dem man Einheimische findet, die Espresso trinken oder Wäsche auf die Leine legen, direkt über einer neu eröffneten Galerie für moderne Kunst

where to stay in rome -car in italian street

📷 Faruk Kaymak

Was man in Trastevere unternehmen kann

Wenn Sie den Oscar-prämierten Film Die große Schönheit gesehen haben, wissen Sie vielleicht, dass die Eingangsszene auf dem Gianicolo-Hügel gedreht wurde, einem der beeindruckendsten Aussichtspunkte in Rom. Auf der anderen Seite des Parks befindet sich die Villa Farnesina, eine römische Villa mit Fresken von Raffaello und anderen unglaublichen Künstlern

Sie werden feststellen, dass sich die römische Straßenkunst von dem unterscheidet, was Sie gewohnt sind, und das liegt daran, dass sie größtenteils aus Aufklebern besteht. Trastevere ist der beste Ort, um dieses lustige, kreative Phänomen zu entdecken, und Sie werden an jeder Ecke dieses efeubewachsenen Viertels einen interessanten Ausdruck von Stickerkunst entdecken können. Manche Künstler arbeiten auch mit Farbe und Schablonen, andere kleben Gedichte und Geschichten an die Wände

where to stay in rome - sticker wall

📷 Nathan Dumlao

Wussten Sie, dass es mitten im Tiber eine Insel gibt? Die tiberische Insel ist wie ein Schiff geformt und hat eine reiche Geschichte. Heutzutage beherbergt sie nicht nur einige der besten Restaurants Roms, sondern auch zwei Krankenhäuser und eine wunderschöne Barockkirche! Schlendern Sie an einem warmen Sommerabend am Tiber entlang, um die Bedeutung des Wortes “Dolce Vita” zu verstehen

Sind Sie ein sparsamer Typ? Die Porta Portese ist der berühmteste Flohmarkt Roms und befindet sich in Trastevere. Er findet jeden Sonntag von 6 bis 14 Uhr statt und ist der perfekte Ort, um interessante Fundstücke zu ergattern: von Accessoires über Vintage-Kleidung bis hin zu antiken Möbeln. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie wissen, wo Ihre Brieftasche ist, denn dieser Markt ist bekannt für Taschendiebe!

where to stay in rome - wooden frames

📷 Jessica Ruscello

Trastevere ist das angesagteste Viertel Roms, was man schon beim Herumlaufen merkt. Es ist voll von extravaganten Boutiquen wie Romastore 63, die sich auf hochwertige Parfums spezialisiert haben, Harvey Shoes, die handbemalte Chuck Taylors verkaufen, oder Polvere di Tempo, ein Geschäft, in dem sich alles um Sanduhren und alte Landkarten dreht. Nachts leuchtet dieser Teil Roms, mit allem, was dazugehört, von schicken Cocktail-Lounges bis zu Hipster-Bars. Die Piazza Trilussa ist der ideale Ort für einen unterhaltsamen Abend, und Sie werden es lieben, sich unter die Römer zu mischen, während sie ihre Drinks schlürfen, das Wetter genießen und Herzen brechen (hoffentlich nicht Ihre!)

Orte zum Essen in Trastevere

Trastevere ist voller netter Cafés und ausgefallener Bars, in denen Sie Ihre Tage verbringen können. Der San-Callisto-Platz ist der perfekte Ort, um den Morgen mit einem Cappuccino und einem Cornetto (italienisches Croissant) zu beginnen. Die Bar San Calisto ist mehr als fünfzig Jahre alt und eine echte Institution in der Stadt. Kommen Sie nach 20 Uhr auf ein Bier zurück und erleben Sie ein Stück italienische Nachtlebengeschichte

Rund um den San-Callisto-Platz gibt es eine Reihe kleiner Restaurants, die alle ihr eigenes Konzept haben. Sie sind nicht viel größer als ein Zimmer, so dass es schwierig sein kann, einen Platz zu finden, aber es lohnt sich auf jeden Fall! Das Eggs ist auf Eierspeisen spezialisiert, darunter die Pasta alla Carbonara, eines der berühmtesten Gerichte Roms. Pico’s Taqueria ist die beste Wahl, wenn Sie Lust auf mexikanisches Essen haben – am Taco-Dienstag gibt es ein Bier und drei Tacos für nur 8 €!

Wenn Sie etwas Authentischeres suchen, sollten Sie sich auf die Tiberinsel begeben. Dort finden Sie Roms berühmtestes Restaurant Sora Lella. Dieses Restaurant gehört zur Geschichte Roms wie das Kolosseum, weshalb es immer gut besucht ist (reservieren Sie im Voraus!). Es ist zwar ziemlich teuer, aber allein für das berühmte Cacio e Pepe lohnt es sich: Man sagt, die geheime Zutat seien frische römische Minzblätter! Zum Nachtisch können Sie sich vor dem Restaurant ein Gelato holen. Was ist italienischer als ein köstliches, handgemachtes Gelato aus einem kleinen Holzfenster mit Blick auf den Tiber? Unsere Lieblingssorte ist Basilikum, aber die Sorten wechseln saisonal, also improvisieren Sie ruhig!

Beenden Sie Ihren Abend auf der Piazza Trilussa, dem sozialen Zentrum Roms. Hipster in Rom bedeutet industriell, handgemacht und ein bisschen rau. All das finden Sie im Meccanismo Bistrot, einem großartigen Ort für einen netten Aperitivo (ein Getränk vor dem Abendessen), oder im Freni e Frizioni, das für seine von Filmstars inspirierten Cocktails bekannt ist. Für alle, die etwas auf sich halten, empfiehlt sich das Alcazar Live, ein ehemaliges Kino, das in eine Jazz-Bar und einen Konzertraum mit kostenlosem Popcorn umgewandelt wurde

Beste Jugendherbergen in Trastevere

Nachdem Sie den ganzen Tag zwischen römischen Villen und Kunstgalerien umhergelaufen sind, sich den Magen mit köstlichem italienischem Essen vollgeschlagen und die ganze Nacht in Bars verbracht haben, brauchen Sie einen guten Ort, um Ihren Kopf auszuruhen, damit Sie morgen wieder bereit sind, das alles zu tun

Das Hostel One Trastevere hat all die Hipster-Atmosphäre, die man von einer Herberge in diesem Teil Roms erwarten kann, mit einem geheimen Garten und Reihen von Edison-Glühbirnen. Jeden Abend wird ein kostenloses Abendessen angeboten, so dass man das Geld für ein weiteres Glas Wein sparen kann und sogar jemanden zum Essen trifft! Als ob du noch mehr Überzeugung bräuchtest, gibt es auch einen Pool, und ja, er ist in den Wintermonaten beheizt

where to stay in rome - Hostel One Trastevere - tables and chairs outside

📷 Hostel One Trastevere

2. Monti – die beste Gegend in Rom für Sightseeing

Monti ist der Ort, an dem sich die meisten Attraktionen Roms befinden, und dennoch hat er es geschafft, seine lokale Seele zu bewahren, ohne zur Touristenfalle zu werden. Reisende lieben es für seine unglaublichen Sehenswürdigkeiten (hier befindet sich das Kolosseum!), Einheimische lieben es für seine Hipster-Bars und Vintage-Läden, und Backpacker lieben es, weil sie beides wollen!

where to stay in rome - the spanish steps

📷 Ilnur Kalimullin

Was man in Monti unternehmen kann

In Monti befindet sich das berühmteste römische Monument: Das Kolosseum! Dieses unglaubliche Amphitheater wurde 72 v. Chr. erbaut und diente als Schauplatz für Gladiatoren, die gegen Löwen kämpften, und wurde sogar mit Wasser gefüllt, um Schiffskämpfe im Zentrum Roms auszutragen! Sie waren noch nie in Rom, wenn Sie das Amphitheater nicht gesehen haben, also setzen Sie es ganz oben auf Ihre Reiseroute

where to stay in rome - girl sat by colosseum

📷 @annalisati_

Direkt vor dem Kolosseum finden Sie ein weiteres Zeugnis der großen Geschichte Roms: Die Kaiserforen. Diese archäologische Stätte besteht aus mehreren Schichten von Gebäuderuinen, die einst das politische und soziale Zentrum der Stadt bildeten. Zwischen Tempeln, Bögen und Säulen können Sie sich ein Bild davon machen, wie Rom einst aussah, und ein Stück Geschichte umrunden. Vom Forum aus erreichen Sie den Palatinum, einen der sieben Hügel, auf denen Rom erbaut wurde, und eines der größten Freilichtmuseen Roms. Und das Beste daran? Es ist völlig kostenlos!

Die Legende besagt, dass Rom genau hier von den Zwillingen Romulus und Remus gegründet wurde, und das ist nur eine der Geschichten, die sich um diesen mythischen Ort ranken. Am Fuße des Hügels befand sich eine Höhle, in der ein Priesterorden namens ‘Luperci’ lebte, der ein Schafsfell trug und sich Wolfsmenschen nannte. Der Palatinum war der Ort, an dem man sich aufhielt, wenn man im Römischen Reich einen großen Namen hatte, und hier kann man auch die restlichen Villen der Kaiser sehen, die Domus genannt wurden. Wenn Sie schon immer mal auf den Spuren von Cicero, Augustus oder Nero wandeln wollten, sollten Sie sich hierher begeben

Ganz in der Nähe des Forum Romanum befindet sich die majestätische Piazza Venezia, wo sich früher die Botschaft der Republik Venedig befand. Das großartige Vittoriano wird Ihnen den Atem rauben, ein Denkmal, das Vittorio Emanuele II, dem ersten König Italiens, gewidmet ist. In diesem marmornen Triumphzug finden Sie eine Reihe von Museen und das Grab des unbekannten Soldaten. Trotz seiner Schönheit hat dieses Monument eine dunkle Geschichte, denn Mussolini nutzte es häufig für seine faschistische Propaganda, und es diente dem Diktator oft als Bühne für seine Reden

where to stay in rome - view of the rome with trees

📷 @idcuak

In Monti geht es aber nicht nur um Geschichte, denn es gilt als einer der schicksten Orte zum Ausgehen in Rom. In den kopfsteingepflasterten Straßen kann man wunderbar shoppen, egal ob man die klassischen Läden in der Via del Corso oder die Designernamen in der Via Condotti sucht. Vintage-Boutiquen bevölkern das ganze Viertel, und Sie sollten nach Namen wie King Size, Pifebo, Flamingo oder Blue Goose Ausschau halten

Orte zum Essen in Monti

Monti ist eines der besten Viertel, um einfach nur spazieren zu gehen und in nette kleine Cafés oder Cocktailbars zu stolpern. Es gilt als der beste Ort in Rom, um ein Glas Wein zu trinken, und nach Sonnenuntergang können Sie in den Straßen rund um die Piazza Suburra ein atemberaubendes Bild von Rom bei Nacht erleben

Das Analemma Cafe ist eines unserer Lieblingslokale, das mit seinem Hipster-Dekor und den günstigen Preisen auch Ihr Herz erobern wird. Wir empfehlen, zum Aperitivo hinzugehen, denn für den Preis eines Getränks können Sie sich den ganzen Abend lang mit köstlichen vegetarischen Gerichten (einschließlich Lasagne!) stärken. Es ist den ganzen Tag über geöffnet, also egal, ob Sie einen Cappuccino (üblicherweise vor 14 Uhr) oder einen ausgefallenen Cocktail trinken möchten, hier sind Sie richtig

Machen Sie es wie die Römer und trinken Sie ein Glas Wein im Fafiuché, einer kleinen familiengeführten Weinbar mit dem Slogan “Große Weine, kleine Küche”. Wenn Sie Cocktails bevorzugen, sollten Sie sich wie ein schicker Revolutionär aus der Zeit der Prohibition fühlen, denn Monti ist berühmt für seine Speakeasy-Bars. Der Race Club ist hinter einem Mechanikerladen versteckt, während der Barber Shop ein kerzenbeleuchteter Raum ist, der wie ein gewöhnlicher Friseurladen aussieht und in dem Cocktails in alten Gläsern serviert werden

La Madre ist die berühmteste Gourmet-Pizzeria in Monti, und Pizza Trieste macht die stadtbekannten runden Pizzen zum Mitnehmen

Wenn Sie ein Gesundheitsfanatiker sind, werden Sie von Aromaticus begeistert sein, das halb Gärtnerei und halb Restaurant ist und sich auf Tartar spezialisiert hat, das mit frischen Kräutern und aromatischem Olivenöl gefüllt ist. Die Avocado Bar ist ein tropischer Raum, in dem Gerichte auf Avocadobasis serviert werden und der mit einer beeindruckenden Grasdecke aufwartet

In der Via del Boschetto gibt es die meisten Restaurants pro Quadratmeter in Rom. Wir empfehlen das Ai Tre Scalini, eine kleine Weinbar mit einer Handvoll Gerichte auf der Speisekarte, italienischem Wein und internationaler Atmosphäre

Beste Jugendherbergen in Monti

Den ganzen Tag herumzulaufen und die besten Aussichten auf die Ewige Stadt zu genießen, kann ermüdend sein, also brauchst du ein gutes Bett, um deinen Kopf am Ende eines langen Tages der Erkundung auszuruhen. Zum Glück sind die Herbergen in Monti so fantastisch wie das Viertel selbst

Das Sandy Hostel ist ein unglaublicher Ort im Herzen Roms und ganz in der Nähe der Metrostation Cavour. Es bietet Schlafsäle und Privatzimmer und sein Besitzer Franco ist berühmt für seine fantastischen Insider-Tipps über Rom

Wenn Sie ein echtes Rom-Erlebnis suchen, ist das fantastische Hostel Mosaic Central die beste Wahl. Beginnen Sie den Tag mit frischem Obst und schlendern Sie durch die Villa, in der die Herberge untergebracht ist. La vita è bella im Hostel Mosaic Central

Das New Generation Hostel Santa Maria Maggiore hat alles, was Sie brauchen. Mit einem Innengarten, einer hauseigenen Bar und einem Restaurant sowie einer hübschen Backsteinmauer, vor der man für Instagram posieren kann, ist der einzige Nachteil, dass man irgendwann wieder gehen muss

where to stay in rome - New Generation Hostel Santa Maria Maggiore

📷 New Generation Hostel Santa Maria Maggiore

3. Esquilino – die beste Gegend in Rom, um die Stadt zu erkunden… und das Land!

Der größte Vorteil des Viertels Esquilino ist der Bahnhof Termini, der mitten im Viertel liegt. Dies ist der wichtigste Bahnhof und die wichtigste U-Bahn-Station der Stadt, wo Sie sowohl die Linie A als auch die Linie B nehmen können, um praktisch überall hinzufahren, wo Sie wollen

Wenn Rom nicht Ihre einzige Station in Italien ist, ist dies das günstigste Viertel für einen Aufenthalt, da alle Züge in Städte wie Florenz, Mailand oder Neapel hier abfahren. Wie überall in Rom gibt es auch in Esquilino eine unglaubliche Architektur und köstliches Essen. Außerdem ist Esquilino nur etwa 20 Minuten zu Fuß vom historischen Zentrum und 5 Minuten mit der U-Bahn entfernt

where to stay in rome - red vespa on road

📷 Vincent Versluis

Was man in Esquilino unternehmen kann

Esquilino ist einer der sieben Hügel, auf denen Rom erbaut wurde, und damit einer der ältesten Teile der Stadt. Seine Geschichte reicht bis in die Zeit vor Christus zurück, und er ist ein Schmelztiegel der Kulturen, an dem auch der hektische Bahnhof Termini liegt

Im Herzen von Esquilino finden Sie die Piazza Vittorio Emanuele, den größten Platz Roms. Schlendern Sie durch die Arkaden oder entspannen Sie sich in einem wunderschönen Garten mit Nymphenstatuen und einer magischen Tür zu einem alten Alchemistenhaus

Das Esquilino-Viertel ist das multikulturellste Viertel Roms, was Sie auf dem Wochenmarkt erleben können, der von Montag bis Samstag auf der Piazza Vittorio Emanuele stattfindet. Hier finden Sie Gewürze aus der ganzen Welt, exotische Lebensmittel und ausgefallene Kleidung, falls Sie sich nach etwas Schärferem als Pasta sehnen!

Rom ist voll von unglaublichen Kirchen, und die Basilika Santa Maria Maggiore ist eine der sieben bedeutendsten. Sie ist voll von Meisterwerken berühmter Künstler und wird am5. August noch unglaublicher, wenn sie mit Kunstschnee bedeckt ist, um ein Wunder aus dem Jahr 358 nach Christus nachzustellen. Wenn du ein Fan von Michelangelo bist, solltest du dir die Kirche San Pietro in Vincoli nicht entgehen lassen, in der du auch die riesige Moses-Statue bewundern kannst

where to stay in rome -beautiful church ceiling

📷 @asoggetti

Eine weitere italienische Spezialität ist die Oper, und wenn Sie sich für dieses Genre interessieren, wird es Sie freuen zu hören, dass das Opernhaus von Rom direkt neben dem Bahnhof Termini liegt. In diesem Theater können Sie Opern- und Ballettaufführungen sehen… aber reservieren Sie Ihre Karten im Voraus und ziehen Sie sich etwas Schickes an!

Orte zum Essen in Esquilino

Es mag seltsam klingen, einen Bahnhof als Ort zum Essen vorzuschlagen, aber Sie werden begeistert sein, ganz zu schweigen davon, dass dieser Tipp sehr praktisch ist, wenn Sie es eilig haben, Ihren Zug mit leerem Magen zu erreichen. Direkt im Zentrum des Bahnhofs Termini befindet sich der Mercato Centrale, die prächtigste Food Hall in der Geschichte der Food Halls. Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine gastronomische Tour durch Italien machen, indem Sie einfach durch einen Raum gehen. Vom Norden bis zum Süden, von Pizza bis Pasta, von Cannoli bis Wein – hier finden Sie alles, wonach Sie sich sehnen, und es schmeckt einfach überirdisch gut. Unser Favorit ist nichts für schwache Nerven: die “C’ho Fame”-Kombination vom Fritto-Stand. Sie besteht aus sechs verschiedenen frittierten Gerichten (darunter das Cacio e Pepe Supplì, das Sie unbedingt probieren müssen) für nur 12 €. Denken Sie daran, dass Teilen gut tut und dass Sie, wenn Sie alles alleine essen, wahrscheinlich ins Krankenhaus müssen

Hoffentlich haben Sie noch nicht genug vom Gelato, denn die Gelateria Fassi ist einen Besuch wert. Bestellen Sie das berühmte “Sanpietrino”, benannt nach dem Kopfsteinpflaster, aus dem Rom gebaut ist. Dieser kleine Ziegelstein aus schokoladenüberzogenem Eis hat diese Eisdiele im ganzen Land berühmt gemacht

Wenn Sie einen Abstecher nach Sizilien machen möchten, ohne Rom zu verlassen, sollten Sie sich einen Besuch in der Pasticceria Dagnino nicht entgehen lassen, wo Sie unglaubliche sizilianische Köstlichkeiten wie Cannoli oder Cassata, einen Kuchen aus Ricotta-Käse und kandierten Früchten, probieren können

Die multikulturelle Seele von Esquilino kann man im Vittorio Spezie & Cucina erleben. Das Restaurant und die Pizzeria bieten drei verschiedene Räume, die jeweils ein eigenes Thema haben: Orientalisch, kubanisch und italienisch, und dazu gibt es Spezialgetränke. Eine günstigere Alternative ist Panella, eine historische Bäckerei aus dem Jahr 1929, die für ihre kohlenhydratreichen Aperitifs und günstigen Preise bekannt ist

Wenn Sie Rom in den Sommermonaten besuchen, sollten Sie sich die Voodoo Bar nicht entgehen lassen, eine offene Bar, in der Sie sich das Gesicht bemalen lassen können, bevor Sie einen exotischen Cocktail schlürfen – und das alles vor den Augen eines Mannes, der auf Stelzen Feuer spuckt. Sie können auch auf einem hölzernen Thron Platz nehmen, sich aus der Hand lesen lassen und die magische Atmosphäre dieses skurrilen Ortes genießen

where to stay in rome - girl with painted face in voodoo bar

📷 @purezaabrantes

Für die ausgefallenen Backpacker unter euch erfüllt das Gatsby Café mit seinen drei Etagen und der rund um die Uhr geöffneten Dachterrasse alle Träume der 1920er Jahre

Beste Jugendherbergen in Esquilino

Aufgrund seiner günstigen Lage ist dieses Viertel voll mit unglaublichen Herbergen, die es einem schwer machen, die Stadt zu verlassen und zu erkunden. Außerdem ist es die erste Adresse für Rucksacktouristen, so dass du garantiert ein paar tolle Leute kennenlernen wirst, mit denen du deine römischen Urlaubsphantasien ausleben kannst

Wenn Sie schon einmal in einem Generator Hostel waren, wissen Sie, dass sie nie enttäuschen. Generator Rom ist da keine Ausnahme. Mit seinen Neon-Barschildern und optionalen Privatzimmern ist diese Herberge unglaublich schick. Mit sieben Stockwerken Schlafsälen und einem riesigen Gemeinschaftsraum wirst du hier bestimmt deinen neuen besten Freund kennenlernen!

where to stay in rome - Generator Rome bar

Generator Rom 📷 @claudiadusk

Hey Partygänger, das Yellow Hostel ist die Antwort auf eure Gebete. Mit einer Dachterrasse, einem kostenlosen Begrüßungsgetränk und einem hauseigenen Escape Room (ja, das stimmt!) wird dir hier nicht langweilig. Pro-Tipp: Besuchen Sie diese Herberge auch, wenn Sie nicht hier wohnen: Die Partys sind so gut

Wenn ihr den italienischen Traum leben wollt, wird das Hostel Alessandro Palace & Bar euer Herz erobern. Entspannen Sie sich auf der überdachten Terrasse, bevor Sie an einem Bierpong-Turnier oder einem Karaoke-Abend teilnehmen. Und wenn das noch nicht genug ist, wie wäre es mit Prosecco zur Begrüßung und kostenloser Pizza an 4 Tagen in der Woche? Wir wissen, wir hätten mit Gratispizza eröffnen sollen

4. San Lorenzo – die beste Gegend in Rom für Partygänger

Wusstest du, dass sich in Rom die größte Universität Europas befindet? Ja, die Universität La Sapienza in Rom ist mehr als 2000 Jahre alt und ihr Name bedeutet wörtlich übersetzt “Wissen”. Der mehr als 10.000 km² große Campus befindet sich in San Lorenzo und bildet eine echte Stadt in der Stadt

Wie jeder Backpacker weiß, bedeuten Studentenviertel billige Preise, viele junge Leute und vor allem: Partys! Es ist an der Zeit, sich in der Ewigen Stadt auszutoben!

where to stay in rome - san lorenzo - polaroid picture of archway

📷 @instant.tours

Was man in San Lorenzo unternehmen kann

Wie gesagt, San Lorenzo ist das Partyviertel schlechthin. Du solltest wissen, dass die Clubs in Italien nicht vor 23 Uhr voll werden und die Partys bis 5 Uhr abends gehen. Beginnen Sie die Nacht mit einem Bier auf der Piazza San Lorenzo, trinken Sie etwas im Club (das ist normalerweise im Eintrittspreis inbegriffen, der etwa 10 € beträgt) und trinken Sie zum Abschluss ein frisches Cornetto, bevor Sie ins Bett gehen

Einer der besten Clubs der Stadt ist das Ex-Dogana, das in einer ehemaligen Lagerhalle mit großen Räumen, hohen Decken und industriellem Flair untergebracht ist. Hier kannst du zu praktisch jedem Genre tanzen, von Techno bis EDM. Schau einfach auf der Facebook-Seite des Clubs nach, welcher DJ gerade auflegt

San Lorenzo ist die beste Gegend in Rom, um unglaubliche Straßenkunst zu bewundern. Römische Künstler verwandeln kahle Wände in Meisterwerke, inspiriert von der reichen Geschichte der Ewigen Stadt und der aktuellen politischen Lage

where to stay rome - graffiti art of eyes

📷 Chris Barbalis

Holen Sie sich Ihren kulturellen Kick in San Lorenzo Fuori le Mura, einer der sieben Hauptkirchen von Rom. Von außen sieht sie vielleicht nicht nach viel aus, aber das Innere wird Ihnen den Atem rauben. Säulen, Treppen, Bögen und ein Mosaikfußboden sind nur einige der Dinge, die dieses Gebäude zu einer Sehenswürdigkeit machen, die Sie nicht verpassen sollten

Orte zum Essen in San Lorenzo

Wegen der vielen Studenten gibt es in San Lorenzo preiswerte und zwanglose Lokale, die aber trotzdem lecker sind

Ferrovecchio ist ein italienisch angehauchter Hamburgerladen. Es bietet Fleisch aus der Toskana und Gourmet-Rezepte mit italienischen Zutaten wie frisch gesalzenem Ricotta-Käse, ‘nduja (würzige Salami aus Süditalien) und hausgemachten Brötchen

Said ist ein Restaurant, das in einer ehemaligen Schokoladenfabrik untergebracht ist. Das industrielle Ambiente und die Vintage-Möbel machen es zum perfekten Ort, um zum ersten Mal mit Schokolade gefüllte Ravioli zu probieren

Beginnen Sie Ihren Abend in einem der vielen Bierlokale in San Lorenzo. Das Luppolo 12 bietet eine beeindruckende Auswahl an handwerklich gebrauten Bieren zu Happy-Hour-Preisen, und im Na Biretta Social Club gibt es Aperitivo für 5 €. Il Serpente ist ein sozialer Treffpunkt in der Nachbarschaft für Craft-Biere und gute Gesellschaft

Denken Sie daran, dass die besten Nächte in Italien mit einem ofenfrischen Cornetto enden, bevor Sie zur gleichen Zeit nach Hause stolpern, zu der Sie normalerweise aufwachen. In der Cornetteria di San Lorenzo kostet Sie ein köstliches Gebäck nur 50 Cent!

Was könnte das Lieblingsessen eines italienischen Studenten sein, wenn nicht Pizza? I Fratelli bietet ein Mittagsmenü für 8 € an, und bei Farinè würde man schmutzige Blicke ernten, wenn man versucht, mit Besteck zu essen… dafür sind die Hände da!

where to stay in rome - Farinè pizza

Farinè 📷 @gianmarcovavalle

Die besten Jugendherbergen in San Lorenzo

Vielleicht musst du nicht vor 5 Uhr morgens ins Bett, aber du brauchst trotzdem ein Bett! Diese Herbergen sind ideal, um sich auszuruhen… oder um die Party am Laufen zu halten!

Mit einem hauseigenen Koch, der ein großartiges Cacio e Pepe zubereitet, braucht man keine weiteren Gründe, um sich für das Roma Scout Center zu entscheiden. Dieses Öko-Hostel bietet ein kostenloses Frühstück (mit Gebäck!) und eine 24-Stunden-Rezeption, so dass Sie immer jemanden haben, der Ihnen hilft, Ihr Zimmer nach einem Drink zu finden

Die Jugendherberge Youth Station ist ein farbenfroher Ort im Herzen von San Lorenzo, an dem man sich dank der gemütlichen Atmosphäre und des niedlichen Cafés sofort wie zu Hause fühlt. Die Jugendherberge wurde erst kürzlich renoviert und ist einer der wenigen Orte in Rom, an denen man keine City Tax zahlen muss!

where to stay in rome - youth station hostel canteen

Das Rome City Hostel bietet eine Auswahl an Privatzimmern, kostenloses Frühstück und eine Außenterrasse. In unmittelbarer Nähe der Metrostation und der Supermärkte ist die Herberge unschlagbar günstig

5. San Giovanni – die beste Gegend in Rom, um zu tun, was die Römer tun

San Giovanni ist eine nette Gegend, weit weg vom Trubel der Stadt, aber immer noch nahe genug an den U-Bahn-Stationen, um einen bequemen Aufenthalt zu ermöglichen. Mit seinen üppigen Parks und Freiflächen ist es das beste Viertel für alle Naturliebhaber, die sich vom Stadtleben ein wenig überfordert fühlen könnten. Wenn Sie Rom auf authentische und untouristische Weise erleben möchten, sind Sie hier genau richtig!

where to stay in rome - girl standing by huge door in San Giovanni

📷 @cristinafonsousa

Was man in San Giovanni unternehmen kann

San Giovanni hat seinen Namen von der Basilica di San Giovanni in Laterano, der ältesten Kirche der westlichen Welt. Dieses barocke Meisterwerk befindet sich direkt vor dem höchsten Obelisken der Welt: über 32 Meter!

where to stay in rome - Basilica di San Giovanni

📷 @francescatrl

Italien ist reich an Thermalquellen, und schon die Römer genossen oft ein freches Bad (ohne Toga). In San Giovanni können Sie die Caracalla-Thermen und alle Räume dieser antiken Therme bewundern

San Giovanni ist eine der grünsten Gegenden Roms, und Sie werden feststellen, dass sich die Einheimischen nach Einbruch der Dunkelheit lieber in Parks als in Bars aufhalten. Kaufen Sie im Supermarkt köstlichen italienischen Käse, etwas Prosciutto und eine Flasche Wein und machen Sie sich auf den Weg in den Park, um ein Picknick wie aus dem Bilderbuch zu genießen. Die Villa Celimontana bietet eine üppige Vegetation, Ruinen und einen hohen Obelisken, und der Aquäduktpark ist atemberaubend, wenn die Sonne über den alten Bögen untergeht

Inzwischen wissen Sie, dass so ziemlich jedes Viertel in Rom eine unglaubliche archäologische Stätte beherbergt. Das Grabmal der Scipios in San Giovanni enttäuscht nicht. In diesem unterirdischen Wunderwerk können Sie noch sieben Sarkophage der Familie Scipio besichtigen, einem der einflussreichsten Clans im antiken Rom

Wenn Sie gerne eine Nacht mit Drag Queens und Glitzer verbringen, sollten Sie wissen, dass die San Giovanni Street das Schwulenviertel Roms ist, mit unglaublichen Clubs und Bars, in denen Sie Ihren Regenbogentraum leben können. Coming Out und Poppe sind zwei der beliebtesten Lokale der LGBTQ-Gemeinschaft in Rom

Orte, an denen man in San Giovanni essen kann

Wenn Sie zu den Rucksacktouristen gehören, die gerne in einem Café sitzen, um ihr Reisetagebuch zu füllen oder Postkarten an Freunde und Familie zu schreiben, haben Sie vielleicht schon gemerkt, dass das in Rom nicht so einfach ist. In der italienischen Kaffeekultur dreht sich alles um den Espresso und das Kaffeetrinken unterwegs oder an der Theke. In San Giovanni gibt es ein paar Lokale, in denen man einen Cappuccino bestellen und stundenlang sitzen kann, und das zu italienischen Kaffeepreisen – also für weniger als 2 €! Materia ist ein ästhetisch wunderschönes, mit Pflanzen bedecktes Café, in dem alles, was Sie sehen, im Angebot ist (eine gute Möglichkeit, die Füße auszuruhen und gleichzeitig ein paar Souvenirs zu kaufen! Anticafé ist ein interessantes Konzept aus Frankreich: Sie zahlen für die Zeit, die Sie dort verbringen, und können so viel essen und trinken, wie Sie wollen

Tiramisù ist die beliebteste Nachspeise Italiens, und das aus gutem Grund. Kaffee, Mascarpone und Kakao werden zu einer Leckerei kombiniert, die Lust auf mehr macht. Der Name bedeutet wörtlich übersetzt “Muntermacher”, und es ist leicht zu verstehen, warum! Pompi ist der beste Ort in Rom, um Tiramisù zu bekommen. Hier gibt es die klassische Version und eine Reihe anderer Varianten, wie Erdbeeren oder Banane und Schokolade. Man findet sie in der ganzen Stadt, aber der erste Laden wurde in San Giovanni eröffnet!

where to stay in rome - pompi tiramisu

📷 @ineeslourenco

Während der Prohibition waren die “Blind Pigs” geheime Orte, an denen illegal Alkohol verkauft wurde, daher der Name der Speakeasy-Bar The Blind Pig. Löschen Sie Ihren Durst mit einem ausgefallenen Cocktail, einem Craft-Bier oder einem Glas Wein, bevor Sie sich die köstliche Speisekarte ansehen. Stellen Sie sich vor, Brot und Pizza bekämen ein Kind und Sie belegten es mit Stracciatella-Käse (wie ein cremigerer Mozzarella), sizilianischen Sardellen und Orangenpulver… das ist eine der Gourmet-Focaccias des Blind Pig, die es zu einem unumgänglichen Ort in San Giovanni machen

Beste Jugendherbergen in San Giovanni

Die Jugendherbergen in San Giovanni entsprechen dem chilligen, lokalen Flair des Viertels. In diesen Unterkünften, in denen Entspannung und Komfort an erster Stelle stehen, wirst du dich sofort wie zu Hause fühlen

Das Hostel Lodi scheint zu schön, um wahr zu sein. In einer Jugendstilvilla gelegen und von einem Garten voller Obstbäume umgeben, werden Sie sich wie in einer Dolce & Gabbana-Werbung fühlen. Alles, was Sie jetzt noch brauchen, ist ein Glas Wein

Das Dreaming Rome Hostel bietet kostenloses Frühstück und eine Reihe von Ermäßigungen für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rom. Entspannen Sie sich in der Hängematte im Innengarten oder spielen Sie Spiele im Gemeinschaftsraum aus Backstein. Dort kannst du auf einer Korkwand anpinnen, woher du kommst, was eine gute Möglichkeit ist, das Eis zu brechen

where to stay in rome - group eating food at Dreaming Rome Hostel

dreaming Rome Hostel

Das Nika Hostel hat Hotelcharakter, und deshalb empfehlen wir die Privatzimmer. Marvin, der Manager, ist zweifellos der größte Trumpf des Hostels, denn er fungiert gerne als dein persönlicher Rom-Führer und gibt dir alle Insider-Tipps, die du brauchst

6. Prati – die beste Gegend in Rom, um den Himmel mit dem Finger zu berühren

Prati ist ein sehr schickes Viertel, in dem Sie Anwaltskanzleien und Gebäude im Jugendstil finden. Es liegt ganz in der Nähe von Sankt Peter, einer der schönsten Attraktionen der Ewigen Stadt. Das bedeutet aber nicht, dass Sie für einen Aufenthalt in dieser Gegend Ihr Budget sprengen müssen, vor allem, wenn Sie unsere Tipps befolgen! Machen Sie sich bereit, das Beste aus beiden Welten zu genießen

where to stay in rome - St. Peter's cathedral

📷 @cbriangarcia

Was man in Prati unternehmen kann

Der Hauptgrund für einen Aufenthalt in diesem Teil Roms ist die Nähe zur Vatikanstadt und zum Heiligen Petrus. Die Vatikanstadt gehört eigentlich nicht zu Italien, sondern ist eines der kleinsten Länder der Welt. Aber keine Sorge, Sie brauchen keinen Reisepass, um hineinzukommen! Der Petersdom ist eines der Hauptsymbole Roms und seine berühmte Kuppel ist überall zu sehen. Auch der Platz davor ist mit seinen über 200 Säulen und 140 Statuen beeindruckend

where to stay in rome - girl by fountain at St. Peter's cathedral

📷 @whatanotherlife

Wenn Sie die Möglichkeit haben, gehen Sie in die Basilika und bewundern Sie den Triumph des Goldes und der barocken Verzierungen. Jeder Zentimeter der Kirche ist mit Details bedeckt, vom Boden bis zur Decke, und man könnte leicht Stunden damit verbringen, sie alle zu bewundern. Der Besuch der Basilika ist kostenlos, aber Sie müssen etwa 8 € bezahlen, wenn Sie die Kuppel betreten und die Schönheit Roms bewundern möchten

Das Vatikanische Museum ist einer der größten Museumskomplexe Italiens, und das Gebäude selbst ist mit seinen Wendeltreppen und den mit Fresken bemalten Gewölben atemberaubend. Die Sammlung ist unglaublich umfangreich (man denke nur an die Größe des Louvre!), und für einen kurzen Rundgang kann man mehr als drei Stunden brauchen! Was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, ist die Sixtinische Kapelle, Michelangelos Meisterwerk mit dem weltberühmten Fresko des Jüngsten Gerichts: Sie wissen schon, das Bild von Gott und Adam, die sich die Finger berühren?

where to stay in rome - vatican museum staircase

📷 @cbriangarcia

Obwohl die Nähe zur Vatikanstadt einer der größten Vorteile von Prati ist, ist auch das Viertel selbst einen Besuch wert. Der Hauptplatz ist die Piazza Cavour mit dem beeindruckenden weißen Gebäude der Cassazione, dem Gerichtsgebäude Italiens

Wenn Sie einen Blick auf den Mailänder Dom werfen wollten, ihn aber nicht in Ihre Reise einbauen konnten, machen Sie sich keine Sorgen! Eine ähnliche gotische Kirche (wenn auch viel kleiner und weniger beeindruckend!) finden Sie in der Herz-Jesu-Kirche, direkt am Tiber

Wenn Sie bereit sind, etwas Geld auszugeben, ist die Calle Cola di Rienzo eine der wichtigsten Einkaufsstraßen Italiens, in der Sie sowohl hochwertige als auch luxuriöse Geschäfte finden

Orte zum Essen in Prati

Die Pizza in Rom ist natürlich großartig, aber wenn Sie etwas Typisches aus der Ewigen Stadt probieren möchten, sollten Sie die Pinsa probieren. Der Unterschied liegt im Teig, der mit verschiedenen Mehlsorten und mehr Wasser hergestellt wird, was ihn leichter verdaulich macht. Wenn Sie sie probieren wollen (und herausfinden, ob sie Ihnen besser schmeckt als Pizza), gehen Sie zu Pinsa’Mpo, einem Lokal, das mehr als 20 verschiedene Pinsa-Sorten anbietet, die alle köstlich sind

Die Osteria di Birra del Borgo ist das Lieblingsrestaurant der Einheimischen, perfekt für ein schönes Abendessen und einen guten Wein. Egal, ob Sie Pasta, Fleisch oder Pizza essen möchten, Sie werden dieses Lokal garantiert mit einem zufriedenen Gefühl verlassen… und satt!

Um an einem Sommerabend zu entspannen, ist die Weinbar Passaguai die beste Wahl. Diese unterirdische Bar (im wahrsten Sinne des Wortes!) bietet eine große Auswahl an Weinen, die von reichhaltigen Käseplatten oder italienischem Wurstwaren begleitet werden können. Das Sorpasso ist das Schwesterrestaurant des Passaguai, das etwas hipper ist (mit freiliegenden Ziegeln und Edison-Glühbirnen) und eine größere Auswahl an Speisen bietet. Probieren Sie das Trapizzino, ein Sandwich mit Focaccia anstelle von Brot (ich weiß, genial!), das Sie für nur 3,50 € satt machen wird

Wenn Ihnen Pizza und Pasta zu langweilig sind, sollten Sie Ted probieren, ein amerikanisch inspiriertes Lokal, das Hummerbrötchen, Fischtacos und Burger anbietet. Es ist zwar etwas teurer, aber sehr lecker und eine nette Abwechslung im Geschmack!

Die besten Jugendherbergen in Prati

Die Jugendherbergen in Prati entsprechen dem schicken Flair des Viertels, allerdings zu Backpacker-Preisen. Wenn Sie eines dieser tollen Hostels buchen, können Sie diese Gegend genießen, die unglaublich nah an den besten Attraktionen Roms liegt, aber nicht zu touristisch ist

Das größte Plus des Colorsist seine Terrasse, und das Frühstücksbuffet dort ist die beste Art, den Tag zu beginnen. Die Zimmer sind geräumig und sauber, und Sie können sich für einen Schlafsaal oder ein Privatzimmer entscheiden. Dies ist der perfekte Ort für ein luxuriöses Hotelerlebnis zum Preis einer Jugendherberge!

where to stay rome - hotel colours - terrace

📷 Hotel Farben

Das Comic’s Guesthouse ist eine lustige Herberge im Comic-Stil mit einem Spielzimmer mit PlayStation- und Wii-Konsolen. Die Zimmer sind bunt und mit Comics und Superhelden dekoriert. Kennst du das Schlafzimmer, das du als Kind immer haben wolltest, aber nie bekommen hast, weil du Angst hattest, es wäre zu nerdig? Ja, genau das

Wir hoffen, dass dieser Insider-Guide für Rom Ihnen hilft, die perfekten Viertel für Ihre Reise zu entdecken. Interessieren Sie sich mehr für die Geschichte Roms oder sind Sie eher an einer kulinarischen Tour interessiert? Lass es uns in den Kommentaren wissen, wenn du in einem dieser Viertel gewohnt hast oder wenn du ein Viertel kennst, das andere Backpacker nicht verpassen sollten. Zieh deine dehnbarsten Hosen und bequemsten Schuhe an und mach dich bereit, Rom zu erkunden!

where to stay in rome - 3 girls by trevi fountain

📷 Court Prather

Über den Autor:

Hallo! Ich bin Linda, geboren in Rom im Sternbild des Wassermanns. Zu meinen Hobbys gehört es, auf Kaffeetassen zu malen ☕️, mit Glitzer zu spielen✨ und so zu tun, als wäre ich eine Hexe 🧙‍♀️. 🌍 Lieblingsort auf der Erde: Budapest, Ungarn 🏡 Lieblingsherberge: Clink261 – London, UK. Fangen Sie mich auf Instagram @lindasaidmeow!

Wohin als nächstes? ⬇️

🌟 Wo man in Venedig übernachtet: ein Stadtviertelführer

🌟 Die besten Jugendherbergen in Rom für deinen Dolce-Vita-Trip

🌟 S chicke Dinge, die man in Florenz mit einem Backpacker-Budget machen kann

Unterkünfte in Rom: ein Stadtviertelführer

Language Specific Image

Rom ist die größte Stadt Italiens, und hinter jeder kopfsteingepflasterten Straßenecke verbirgt sich eine postkartenreife Aussicht. Bei so vielen Möglichkeiten kann die Stadt überwältigend wirken, aber wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Ihnen alles zu sagen, was Sie über die Unterbringung in Rom wissen müssen

Rom ist eine Stadt, von der man nie genug bekommen kann. Überall, wo du hinsiehst, findest du stillstehende Marmorfiguren, atemberaubende Architektur und Geschichtszeugnisse, die von der Antike bis zur Moderne reichen. Rucksacktouristen lieben es, weil es eines der größten Freilichtmuseen der Welt ist – man muss nur herumlaufen, um die Schönheit der Ewigen Stadt zu genießen. Und nicht zu vergessen: das Essen. Ich meine, echtes italienisches Essen, überall. Spazieren Sie mit einem Gelato in der Hand herum, bevor Sie ein Stück Pizza (es muss quadratisch sein!) oder ein Supplì (ein gebratenes Risottobällchen) als Mittagssnack zu sich nehmen. Rom ist das perfekte Ziel für jeden Rucksacktouristen mit hungrigen Augen… und einem hungrigen Magen!

Die reiche Geschichte Roms zeigt sich in seiner Patchwork-Struktur, in der jedes Viertel nahtlos in das andere übergeht. Offiziell ist das historische Zentrum in zweiundzwanzig Bezirke unterteilt – ein Upgrade der ursprünglichen vier römischen Regionen! In Monti finden Sie das Kolosseum und die römischen Ruinen, die von tapferen Männern und antikem Ruhm erzählen. San Giovanni ist das Land der Parks, Aquädukte und gemütlichen Cafés. Trastevere bedeutet wörtlich übersetzt “über den Tiber” und bietet die hippe Atmosphäre, die man von einem Viertel südlich des Flusses erwarten würde. Mit seinen schicken Jazzbars, dem hervorragenden Essen und den efeubewachsenen gelben Häusern findet man hier die perfekte Balance zwischen Geschichte und Spaß. Wenn Sie eine verrückte Nacht mit jugendlichem Flair verbringen möchten, sollten Sie sich ins Universitätsviertel San Lorenzo begeben, wo neue Ideen und Revolutionen bei einem Glas Wein geboren werden und die Preise studentenfreundlich sind. Vergessen Sie nicht, dass es innerhalb der Stadtmauern von Rom noch ein ganz anderes Land gibt: den Vatikan. Verpassen Sie auf keinen Fall den Petersdom und die Sixtinische Kapelle, wo Sie einen Spaziergang mit Engeln und Dämonen machen können

Die beste Art, sich in Rom fortzubewegen, ist mit der Metro. Die beiden Linien (A und B) verbinden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten miteinander, so dass Sie die Sohlen Ihrer neuen italienischen Lederschuhe nicht abnutzen müssen. Eine einfache Fahrt kostet 1,50 €, Sie können aber auch Geld sparen, indem Sie eine Tages- oder Monatskarte kaufen. Mit diesen Tickets können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, wobei die Straßenbahnen in Rom in der Regel zuverlässiger sind als die Busse. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu Fuß zu gehen, verpassen Sie garantiert keine der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Vielleicht stoßen Sie auf ein unglaubliches und unerwartetes Monument oder ein nettes Café, und es ist eine gute Möglichkeit, die ganze Pasta, die Sie verschlingen werden, zu verbrennen. Um vom Flughafen nach Rom zu gelangen, können Sie einfach in den Zug steigen. Halten Sie sich jedoch von Taxis fern: Sie sind meist sehr teuer! Wenn Sie sich auf Uber verlassen wollen, sollten Sie wissen, dass nur Uber Black zur Verfügung steht, und das kann auch teurer sein

Sind Sie immer noch unsicher, wo Sie in Rom am besten wohnen können? Keine Sorge, in unserem Stadtviertelführer für Rom finden Sie alles, was Sie wissen müssen – von der Unterkunft bis hin zu Aktivitäten und vor allem zum Essen!

Springen Sie direkt zu:

Trastevere: das beste Viertel in Rom für Hipster-Wanderer

  1. Was man in Trastevere unternehmen kann
  2. Wo kann man in Trastevere essen?
  3. Die besten Jugendherbergen in Trastevere

Monti: die beste Gegend in Rom für Sightseeing

  1. Was man in Monti unternehmen kann
  2. Lokale in Monti
  3. Beste Jugendherbergen in Monti

Esquilino: die beste Gegend in Rom, um die Stadt zu erkunden… und das Land!

  1. Was man in Esquilino unternehmen kann
  2. Lokale in Esquilino
  3. Beste Jugendherbergen in Esquilino

San Lorenzo: die beste Gegend in Rom für Partygänger

  1. Was man in San Lorenzo unternehmen kann
  2. Lokale in San Lorenzo
  3. Beste Jugendherbergen in San Lorenzo

San Giovanni: die beste Gegend in Rom, um zu tun, was die Römer tun

  1. Was man in San Giovanni unternehmen kann
  2. Lokale in San Giovanni
  3. Beste Jugendherbergen in San Giovanni

Prati: die beste Gegend in Rom, um den Himmel mit einem Fingerzu berühren

  1. Was man in Prati unternehmen kann
  2. Lokale in Prati
  3. Beste Jugendherbergen in Prati

where to stay in rome - tree with snow by colosseum

📷 @dreamingromehostel

1. Trastevere – die beste Gegend in Rom für Hipster-Wanderer

Trastevere ist das Viertel auf der anderen Seite des Tibers, direkt gegenüber dem historischen Zentrum. Es ist einer der interessantesten und schönsten Orte in Rom, wo Alt und Neu auf farbenfrohe Weise aufeinandertreffen. Mit seinen engen Gassen und hellen Mauern bewahrt es sein mittelalterliches Flair, ist aber auch das Zentrum des römischen Nachtlebens und ein Kunstzentrum für junge Kreative

Trastevere ist ein magischer Ort, an dem man Einheimische findet, die Espresso trinken oder Wäsche auf die Leine legen, direkt über einer neu eröffneten Galerie für moderne Kunst

where to stay in rome -car in italian street

📷 Faruk Kaymak

Was man in Trastevere unternehmen kann

Wenn Sie den Oscar-prämierten Film Die große Schönheit gesehen haben, wissen Sie vielleicht, dass die Eingangsszene auf dem Gianicolo-Hügel gedreht wurde, einem der beeindruckendsten Aussichtspunkte in Rom. Auf der anderen Seite des Parks befindet sich die Villa Farnesina, eine römische Villa mit Fresken von Raffaello und anderen unglaublichen Künstlern

Sie werden feststellen, dass sich die römische Straßenkunst von dem unterscheidet, was Sie gewohnt sind, und das liegt daran, dass sie größtenteils aus Aufklebern besteht. Trastevere ist der beste Ort, um dieses lustige, kreative Phänomen zu entdecken, und Sie werden an jeder Ecke dieses efeubewachsenen Viertels einen interessanten Ausdruck von Stickerkunst entdecken können. Manche Künstler arbeiten auch mit Farbe und Schablonen, andere kleben Gedichte und Geschichten an die Wände

where to stay in rome - sticker wall

📷 Nathan Dumlao

Wussten Sie, dass es mitten im Tiber eine Insel gibt? Die tiberische Insel ist wie ein Schiff geformt und hat eine reiche Geschichte. Heutzutage beherbergt sie nicht nur einige der besten Restaurants Roms, sondern auch zwei Krankenhäuser und eine wunderschöne Barockkirche! Schlendern Sie an einem warmen Sommerabend am Tiber entlang, um die Bedeutung des Wortes “Dolce Vita” zu verstehen

Sind Sie ein sparsamer Typ? Die Porta Portese ist der berühmteste Flohmarkt Roms und befindet sich in Trastevere. Er findet jeden Sonntag von 6 bis 14 Uhr statt und ist der perfekte Ort, um interessante Fundstücke zu ergattern: von Accessoires über Vintage-Kleidung bis hin zu antiken Möbeln. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie wissen, wo Ihre Brieftasche ist, denn dieser Markt ist bekannt für Taschendiebe!

where to stay in rome - wooden frames

📷 Jessica Ruscello

Trastevere ist das angesagteste Viertel Roms, was man schon beim Herumlaufen merkt. Es ist voll von extravaganten Boutiquen wie Romastore 63, die sich auf hochwertige Parfums spezialisiert haben, Harvey Shoes, die handbemalte Chuck Taylors verkaufen, oder Polvere di Tempo, ein Geschäft, in dem sich alles um Sanduhren und alte Landkarten dreht. Nachts leuchtet dieser Teil Roms, mit allem, was dazugehört, von schicken Cocktail-Lounges bis zu Hipster-Bars. Die Piazza Trilussa ist der ideale Ort für einen unterhaltsamen Abend, und Sie werden es lieben, sich unter die Römer zu mischen, während sie ihre Drinks schlürfen, das Wetter genießen und Herzen brechen (hoffentlich nicht Ihre!)

Orte zum Essen in Trastevere

Trastevere ist voller netter Cafés und ausgefallener Bars, in denen Sie Ihre Tage verbringen können. Der San-Callisto-Platz ist der perfekte Ort, um den Morgen mit einem Cappuccino und einem Cornetto (italienisches Croissant) zu beginnen. Die Bar San Calisto ist mehr als fünfzig Jahre alt und eine echte Institution in der Stadt. Kommen Sie nach 20 Uhr auf ein Bier zurück und erleben Sie ein Stück italienische Nachtlebengeschichte

Rund um den San-Callisto-Platz gibt es eine Reihe kleiner Restaurants, die alle ihr eigenes Konzept haben. Sie sind nicht viel größer als ein Zimmer, so dass es schwierig sein kann, einen Platz zu finden, aber es lohnt sich auf jeden Fall! Das Eggs ist auf Eierspeisen spezialisiert, darunter die Pasta alla Carbonara, eines der berühmtesten Gerichte Roms. Pico’s Taqueria ist die beste Wahl, wenn Sie Lust auf mexikanisches Essen haben – am Taco-Dienstag gibt es ein Bier und drei Tacos für nur 8 €!

Wenn Sie etwas Authentischeres suchen, sollten Sie sich auf die Tiberinsel begeben. Dort finden Sie Roms berühmtestes Restaurant Sora Lella. Dieses Restaurant gehört zur Geschichte Roms wie das Kolosseum, weshalb es immer gut besucht ist (reservieren Sie im Voraus!). Es ist zwar ziemlich teuer, aber allein für das berühmte Cacio e Pepe lohnt es sich: Man sagt, die geheime Zutat seien frische römische Minzblätter! Zum Nachtisch können Sie sich vor dem Restaurant ein Gelato holen. Was ist italienischer als ein köstliches, handgemachtes Gelato aus einem kleinen Holzfenster mit Blick auf den Tiber? Unsere Lieblingssorte ist Basilikum, aber die Sorten wechseln saisonal, also improvisieren Sie ruhig!

Beenden Sie Ihren Abend auf der Piazza Trilussa, dem sozialen Zentrum Roms. Hipster in Rom bedeutet industriell, handgemacht und ein bisschen rau. All das finden Sie im Meccanismo Bistrot, einem großartigen Ort für einen netten Aperitivo (ein Getränk vor dem Abendessen), oder im Freni e Frizioni, das für seine von Filmstars inspirierten Cocktails bekannt ist. Für alle, die etwas auf sich halten, empfiehlt sich das Alcazar Live, ein ehemaliges Kino, das in eine Jazz-Bar und einen Konzertraum mit kostenlosem Popcorn umgewandelt wurde

Beste Jugendherbergen in Trastevere

Nachdem Sie den ganzen Tag zwischen römischen Villen und Kunstgalerien umhergelaufen sind, sich den Magen mit köstlichem italienischem Essen vollgeschlagen und die ganze Nacht in Bars verbracht haben, brauchen Sie einen guten Ort, um Ihren Kopf auszuruhen, damit Sie morgen wieder bereit sind, das alles zu tun

Das Hostel One Trastevere hat all die Hipster-Atmosphäre, die man von einer Herberge in diesem Teil Roms erwarten kann, mit einem geheimen Garten und Reihen von Edison-Glühbirnen. Jeden Abend wird ein kostenloses Abendessen angeboten, so dass man das Geld für ein weiteres Glas Wein sparen kann und sogar jemanden zum Essen trifft! Als ob du noch mehr Überzeugung bräuchtest, gibt es auch einen Pool, und ja, er ist in den Wintermonaten beheizt

where to stay in rome - Hostel One Trastevere - tables and chairs outside

📷 Hostel One Trastevere

2. Monti – die beste Gegend in Rom für Sightseeing

Monti ist der Ort, an dem sich die meisten Attraktionen Roms befinden, und dennoch hat er es geschafft, seine lokale Seele zu bewahren, ohne zur Touristenfalle zu werden. Reisende lieben es für seine unglaublichen Sehenswürdigkeiten (hier befindet sich das Kolosseum!), Einheimische lieben es für seine Hipster-Bars und Vintage-Läden, und Backpacker lieben es, weil sie beides wollen!

where to stay in rome - the spanish steps

📷 Ilnur Kalimullin

Was man in Monti unternehmen kann

In Monti befindet sich das berühmteste römische Monument: Das Kolosseum! Dieses unglaubliche Amphitheater wurde 72 v. Chr. erbaut und diente als Schauplatz für Gladiatoren, die gegen Löwen kämpften, und wurde sogar mit Wasser gefüllt, um Schiffskämpfe im Zentrum Roms auszutragen! Sie waren noch nie in Rom, wenn Sie das Amphitheater nicht gesehen haben, also setzen Sie es ganz oben auf Ihre Reiseroute

where to stay in rome - girl sat by colosseum

📷 @annalisati_

Direkt vor dem Kolosseum finden Sie ein weiteres Zeugnis der großen Geschichte Roms: Die Kaiserforen. Diese archäologische Stätte besteht aus mehreren Schichten von Gebäuderuinen, die einst das politische und soziale Zentrum der Stadt bildeten. Zwischen Tempeln, Bögen und Säulen können Sie sich ein Bild davon machen, wie Rom einst aussah, und ein Stück Geschichte umrunden. Vom Forum aus erreichen Sie den Palatinum, einen der sieben Hügel, auf denen Rom erbaut wurde, und eines der größten Freilichtmuseen Roms. Und das Beste daran? Es ist völlig kostenlos!

Die Legende besagt, dass Rom genau hier von den Zwillingen Romulus und Remus gegründet wurde, und das ist nur eine der Geschichten, die sich um diesen mythischen Ort ranken. Am Fuße des Hügels befand sich eine Höhle, in der ein Priesterorden namens ‘Luperci’ lebte, der ein Schafsfell trug und sich Wolfsmenschen nannte. Der Palatinum war der Ort, an dem man sich aufhielt, wenn man im Römischen Reich einen großen Namen hatte, und hier kann man auch die restlichen Villen der Kaiser sehen, die Domus genannt wurden. Wenn Sie schon immer mal auf den Spuren von Cicero, Augustus oder Nero wandeln wollten, sollten Sie sich hierher begeben

Ganz in der Nähe des Forum Romanum befindet sich die majestätische Piazza Venezia, wo sich früher die Botschaft der Republik Venedig befand. Das großartige Vittoriano wird Ihnen den Atem rauben, ein Denkmal, das Vittorio Emanuele II, dem ersten König Italiens, gewidmet ist. In diesem marmornen Triumphzug finden Sie eine Reihe von Museen und das Grab des unbekannten Soldaten. Trotz seiner Schönheit hat dieses Monument eine dunkle Geschichte, denn Mussolini nutzte es häufig für seine faschistische Propaganda, und es diente dem Diktator oft als Bühne für seine Reden

where to stay in rome - view of the rome with trees

📷 @idcuak

In Monti geht es aber nicht nur um Geschichte, denn es gilt als einer der schicksten Orte zum Ausgehen in Rom. In den kopfsteingepflasterten Straßen kann man wunderbar shoppen, egal ob man die klassischen Läden in der Via del Corso oder die Designernamen in der Via Condotti sucht. Vintage-Boutiquen bevölkern das ganze Viertel, und Sie sollten nach Namen wie King Size, Pifebo, Flamingo oder Blue Goose Ausschau halten

Orte zum Essen in Monti

Monti ist eines der besten Viertel, um einfach nur spazieren zu gehen und in nette kleine Cafés oder Cocktailbars zu stolpern. Es gilt als der beste Ort in Rom, um ein Glas Wein zu trinken, und nach Sonnenuntergang können Sie in den Straßen rund um die Piazza Suburra ein atemberaubendes Bild von Rom bei Nacht erleben

Das Analemma Cafe ist eines unserer Lieblingslokale, das mit seinem Hipster-Dekor und den günstigen Preisen auch Ihr Herz erobern wird. Wir empfehlen, zum Aperitivo hinzugehen, denn für den Preis eines Getränks können Sie sich den ganzen Abend lang mit köstlichen vegetarischen Gerichten (einschließlich Lasagne!) stärken. Es ist den ganzen Tag über geöffnet, also egal, ob Sie einen Cappuccino (üblicherweise vor 14 Uhr) oder einen ausgefallenen Cocktail trinken möchten, hier sind Sie richtig

Machen Sie es wie die Römer und trinken Sie ein Glas Wein im Fafiuché, einer kleinen familiengeführten Weinbar mit dem Slogan “Große Weine, kleine Küche”. Wenn Sie Cocktails bevorzugen, sollten Sie sich wie ein schicker Revolutionär aus der Zeit der Prohibition fühlen, denn Monti ist berühmt für seine Speakeasy-Bars. Der Race Club ist hinter einem Mechanikerladen versteckt, während der Barber Shop ein kerzenbeleuchteter Raum ist, der wie ein gewöhnlicher Friseurladen aussieht und in dem Cocktails in alten Gläsern serviert werden

La Madre ist die berühmteste Gourmet-Pizzeria in Monti, und Pizza Trieste macht die stadtbekannten runden Pizzen zum Mitnehmen

Wenn Sie ein Gesundheitsfanatiker sind, werden Sie von Aromaticus begeistert sein, das halb Gärtnerei und halb Restaurant ist und sich auf Tartar spezialisiert hat, das mit frischen Kräutern und aromatischem Olivenöl gefüllt ist. Die Avocado Bar ist ein tropischer Raum, in dem Gerichte auf Avocadobasis serviert werden und der mit einer beeindruckenden Grasdecke aufwartet

In der Via del Boschetto gibt es die meisten Restaurants pro Quadratmeter in Rom. Wir empfehlen das Ai Tre Scalini, eine kleine Weinbar mit einer Handvoll Gerichte auf der Speisekarte, italienischem Wein und internationaler Atmosphäre

Beste Jugendherbergen in Monti

Den ganzen Tag herumzulaufen und die besten Aussichten auf die Ewige Stadt zu genießen, kann ermüdend sein, also brauchst du ein gutes Bett, um deinen Kopf am Ende eines langen Tages der Erkundung auszuruhen. Zum Glück sind die Herbergen in Monti so fantastisch wie das Viertel selbst

Das Sandy Hostel ist ein unglaublicher Ort im Herzen Roms und ganz in der Nähe der Metrostation Cavour. Es bietet Schlafsäle und Privatzimmer und sein Besitzer Franco ist berühmt für seine fantastischen Insider-Tipps über Rom

Wenn Sie ein echtes Rom-Erlebnis suchen, ist das fantastische Hostel Mosaic Central die beste Wahl. Beginnen Sie den Tag mit frischem Obst und schlendern Sie durch die Villa, in der die Herberge untergebracht ist. La vita è bella im Hostel Mosaic Central

Das New Generation Hostel Santa Maria Maggiore hat alles, was Sie brauchen. Mit einem Innengarten, einer hauseigenen Bar und einem Restaurant sowie einer hübschen Backsteinmauer, vor der man für Instagram posieren kann, ist der einzige Nachteil, dass man irgendwann wieder gehen muss

where to stay in rome - New Generation Hostel Santa Maria Maggiore

📷 New Generation Hostel Santa Maria Maggiore

3. Esquilino – die beste Gegend in Rom, um die Stadt zu erkunden… und das Land!

Der größte Vorteil des Viertels Esquilino ist der Bahnhof Termini, der mitten im Viertel liegt. Dies ist der wichtigste Bahnhof und die wichtigste U-Bahn-Station der Stadt, wo Sie sowohl die Linie A als auch die Linie B nehmen können, um praktisch überall hinzufahren, wo Sie wollen

Wenn Rom nicht Ihre einzige Station in Italien ist, ist dies das günstigste Viertel für einen Aufenthalt, da alle Züge in Städte wie Florenz, Mailand oder Neapel hier abfahren. Wie überall in Rom gibt es auch in Esquilino eine unglaubliche Architektur und köstliches Essen. Außerdem ist Esquilino nur etwa 20 Minuten zu Fuß vom historischen Zentrum und 5 Minuten mit der U-Bahn entfernt

where to stay in rome - red vespa on road

📷 Vincent Versluis

Was man in Esquilino unternehmen kann

Esquilino ist einer der sieben Hügel, auf denen Rom erbaut wurde, und damit einer der ältesten Teile der Stadt. Seine Geschichte reicht bis in die Zeit vor Christus zurück, und er ist ein Schmelztiegel der Kulturen, an dem auch der hektische Bahnhof Termini liegt

Im Herzen von Esquilino finden Sie die Piazza Vittorio Emanuele, den größten Platz Roms. Schlendern Sie durch die Arkaden oder entspannen Sie sich in einem wunderschönen Garten mit Nymphenstatuen und einer magischen Tür zu einem alten Alchemistenhaus

Das Esquilino-Viertel ist das multikulturellste Viertel Roms, was Sie auf dem Wochenmarkt erleben können, der von Montag bis Samstag auf der Piazza Vittorio Emanuele stattfindet. Hier finden Sie Gewürze aus der ganzen Welt, exotische Lebensmittel und ausgefallene Kleidung, falls Sie sich nach etwas Schärferem als Pasta sehnen!

Rom ist voll von unglaublichen Kirchen, und die Basilika Santa Maria Maggiore ist eine der sieben bedeutendsten. Sie ist voll von Meisterwerken berühmter Künstler und wird am5. August noch unglaublicher, wenn sie mit Kunstschnee bedeckt ist, um ein Wunder aus dem Jahr 358 nach Christus nachzustellen. Wenn du ein Fan von Michelangelo bist, solltest du dir die Kirche San Pietro in Vincoli nicht entgehen lassen, in der du auch die riesige Moses-Statue bewundern kannst

where to stay in rome -beautiful church ceiling

📷 @asoggetti

Eine weitere italienische Spezialität ist die Oper, und wenn Sie sich für dieses Genre interessieren, wird es Sie freuen zu hören, dass das Opernhaus von Rom direkt neben dem Bahnhof Termini liegt. In diesem Theater können Sie Opern- und Ballettaufführungen sehen… aber reservieren Sie Ihre Karten im Voraus und ziehen Sie sich etwas Schickes an!

Orte zum Essen in Esquilino

Es mag seltsam klingen, einen Bahnhof als Ort zum Essen vorzuschlagen, aber Sie werden begeistert sein, ganz zu schweigen davon, dass dieser Tipp sehr praktisch ist, wenn Sie es eilig haben, Ihren Zug mit leerem Magen zu erreichen. Direkt im Zentrum des Bahnhofs Termini befindet sich der Mercato Centrale, die prächtigste Food Hall in der Geschichte der Food Halls. Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine gastronomische Tour durch Italien machen, indem Sie einfach durch einen Raum gehen. Vom Norden bis zum Süden, von Pizza bis Pasta, von Cannoli bis Wein – hier finden Sie alles, wonach Sie sich sehnen, und es schmeckt einfach überirdisch gut. Unser Favorit ist nichts für schwache Nerven: die “C’ho Fame”-Kombination vom Fritto-Stand. Sie besteht aus sechs verschiedenen frittierten Gerichten (darunter das Cacio e Pepe Supplì, das Sie unbedingt probieren müssen) für nur 12 €. Denken Sie daran, dass Teilen gut tut und dass Sie, wenn Sie alles alleine essen, wahrscheinlich ins Krankenhaus müssen

Hoffentlich haben Sie noch nicht genug vom Gelato, denn die Gelateria Fassi ist einen Besuch wert. Bestellen Sie das berühmte “Sanpietrino”, benannt nach dem Kopfsteinpflaster, aus dem Rom gebaut ist. Dieser kleine Ziegelstein aus schokoladenüberzogenem Eis hat diese Eisdiele im ganzen Land berühmt gemacht

Wenn Sie einen Abstecher nach Sizilien machen möchten, ohne Rom zu verlassen, sollten Sie sich einen Besuch in der Pasticceria Dagnino nicht entgehen lassen, wo Sie unglaubliche sizilianische Köstlichkeiten wie Cannoli oder Cassata, einen Kuchen aus Ricotta-Käse und kandierten Früchten, probieren können

Die multikulturelle Seele von Esquilino kann man im Vittorio Spezie & Cucina erleben. Das Restaurant und die Pizzeria bieten drei verschiedene Räume, die jeweils ein eigenes Thema haben: Orientalisch, kubanisch und italienisch, und dazu gibt es Spezialgetränke. Eine günstigere Alternative ist Panella, eine historische Bäckerei aus dem Jahr 1929, die für ihre kohlenhydratreichen Aperitifs und günstigen Preise bekannt ist

Wenn Sie Rom in den Sommermonaten besuchen, sollten Sie sich die Voodoo Bar nicht entgehen lassen, eine offene Bar, in der Sie sich das Gesicht bemalen lassen können, bevor Sie einen exotischen Cocktail schlürfen – und das alles vor den Augen eines Mannes, der auf Stelzen Feuer spuckt. Sie können auch auf einem hölzernen Thron Platz nehmen, sich aus der Hand lesen lassen und die magische Atmosphäre dieses skurrilen Ortes genießen

where to stay in rome - girl with painted face in voodoo bar

📷 @purezaabrantes

Für die ausgefallenen Backpacker unter euch erfüllt das Gatsby Café mit seinen drei Etagen und der rund um die Uhr geöffneten Dachterrasse alle Träume der 1920er Jahre

Beste Jugendherbergen in Esquilino

Aufgrund seiner günstigen Lage ist dieses Viertel voll mit unglaublichen Herbergen, die es einem schwer machen, die Stadt zu verlassen und zu erkunden. Außerdem ist es die erste Adresse für Rucksacktouristen, so dass du garantiert ein paar tolle Leute kennenlernen wirst, mit denen du deine römischen Urlaubsphantasien ausleben kannst

Wenn Sie schon einmal in einem Generator Hostel waren, wissen Sie, dass sie nie enttäuschen. Generator Rom ist da keine Ausnahme. Mit seinen Neon-Barschildern und optionalen Privatzimmern ist diese Herberge unglaublich schick. Mit sieben Stockwerken Schlafsälen und einem riesigen Gemeinschaftsraum wirst du hier bestimmt deinen neuen besten Freund kennenlernen!

where to stay in rome - Generator Rome bar

Generator Rom 📷 @claudiadusk

Hey Partygänger, das Yellow Hostel ist die Antwort auf eure Gebete. Mit einer Dachterrasse, einem kostenlosen Begrüßungsgetränk und einem hauseigenen Escape Room (ja, das stimmt!) wird dir hier nicht langweilig. Pro-Tipp: Besuchen Sie diese Herberge auch, wenn Sie nicht hier wohnen: Die Partys sind so gut

Wenn ihr den italienischen Traum leben wollt, wird das Hostel Alessandro Palace & Bar euer Herz erobern. Entspannen Sie sich auf der überdachten Terrasse, bevor Sie an einem Bierpong-Turnier oder einem Karaoke-Abend teilnehmen. Und wenn das noch nicht genug ist, wie wäre es mit Prosecco zur Begrüßung und kostenloser Pizza an 4 Tagen in der Woche? Wir wissen, wir hätten mit Gratispizza eröffnen sollen

4. San Lorenzo – die beste Gegend in Rom für Partygänger

Wusstest du, dass sich in Rom die größte Universität Europas befindet? Ja, die Universität La Sapienza in Rom ist mehr als 2000 Jahre alt und ihr Name bedeutet wörtlich übersetzt “Wissen”. Der mehr als 10.000 km² große Campus befindet sich in San Lorenzo und bildet eine echte Stadt in der Stadt

Wie jeder Backpacker weiß, bedeuten Studentenviertel billige Preise, viele junge Leute und vor allem: Partys! Es ist an der Zeit, sich in der Ewigen Stadt auszutoben!

where to stay in rome - san lorenzo - polaroid picture of archway

📷 @instant.tours

Was man in San Lorenzo unternehmen kann

Wie gesagt, San Lorenzo ist das Partyviertel schlechthin. Du solltest wissen, dass die Clubs in Italien nicht vor 23 Uhr voll werden und die Partys bis 5 Uhr abends gehen. Beginnen Sie die Nacht mit einem Bier auf der Piazza San Lorenzo, trinken Sie etwas im Club (das ist normalerweise im Eintrittspreis inbegriffen, der etwa 10 € beträgt) und trinken Sie zum Abschluss ein frisches Cornetto, bevor Sie ins Bett gehen

Einer der besten Clubs der Stadt ist das Ex-Dogana, das in einer ehemaligen Lagerhalle mit großen Räumen, hohen Decken und industriellem Flair untergebracht ist. Hier kannst du zu praktisch jedem Genre tanzen, von Techno bis EDM. Schau einfach auf der Facebook-Seite des Clubs nach, welcher DJ gerade auflegt

San Lorenzo ist die beste Gegend in Rom, um unglaubliche Straßenkunst zu bewundern. Römische Künstler verwandeln kahle Wände in Meisterwerke, inspiriert von der reichen Geschichte der Ewigen Stadt und der aktuellen politischen Lage

where to stay rome - graffiti art of eyes

📷 Chris Barbalis

Holen Sie sich Ihren kulturellen Kick in San Lorenzo Fuori le Mura, einer der sieben Hauptkirchen von Rom. Von außen sieht sie vielleicht nicht nach viel aus, aber das Innere wird Ihnen den Atem rauben. Säulen, Treppen, Bögen und ein Mosaikfußboden sind nur einige der Dinge, die dieses Gebäude zu einer Sehenswürdigkeit machen, die Sie nicht verpassen sollten

Orte zum Essen in San Lorenzo

Wegen der vielen Studenten gibt es in San Lorenzo preiswerte und zwanglose Lokale, die aber trotzdem lecker sind

Ferrovecchio ist ein italienisch angehauchter Hamburgerladen. Es bietet Fleisch aus der Toskana und Gourmet-Rezepte mit italienischen Zutaten wie frisch gesalzenem Ricotta-Käse, ‘nduja (würzige Salami aus Süditalien) und hausgemachten Brötchen

Said ist ein Restaurant, das in einer ehemaligen Schokoladenfabrik untergebracht ist. Das industrielle Ambiente und die Vintage-Möbel machen es zum perfekten Ort, um zum ersten Mal mit Schokolade gefüllte Ravioli zu probieren

Beginnen Sie Ihren Abend in einem der vielen Bierlokale in San Lorenzo. Das Luppolo 12 bietet eine beeindruckende Auswahl an handwerklich gebrauten Bieren zu Happy-Hour-Preisen, und im Na Biretta Social Club gibt es Aperitivo für 5 €. Il Serpente ist ein sozialer Treffpunkt in der Nachbarschaft für Craft-Biere und gute Gesellschaft

Denken Sie daran, dass die besten Nächte in Italien mit einem ofenfrischen Cornetto enden, bevor Sie zur gleichen Zeit nach Hause stolpern, zu der Sie normalerweise aufwachen. In der Cornetteria di San Lorenzo kostet Sie ein köstliches Gebäck nur 50 Cent!

Was könnte das Lieblingsessen eines italienischen Studenten sein, wenn nicht Pizza? I Fratelli bietet ein Mittagsmenü für 8 € an, und bei Farinè würde man schmutzige Blicke ernten, wenn man versucht, mit Besteck zu essen… dafür sind die Hände da!

where to stay in rome - Farinè pizza

Farinè 📷 @gianmarcovavalle

Die besten Jugendherbergen in San Lorenzo

Vielleicht musst du nicht vor 5 Uhr morgens ins Bett, aber du brauchst trotzdem ein Bett! Diese Herbergen sind ideal, um sich auszuruhen… oder um die Party am Laufen zu halten!

Mit einem hauseigenen Koch, der ein großartiges Cacio e Pepe zubereitet, braucht man keine weiteren Gründe, um sich für das Roma Scout Center zu entscheiden. Dieses Öko-Hostel bietet ein kostenloses Frühstück (mit Gebäck!) und eine 24-Stunden-Rezeption, so dass Sie immer jemanden haben, der Ihnen hilft, Ihr Zimmer nach einem Drink zu finden

Die Jugendherberge Youth Station ist ein farbenfroher Ort im Herzen von San Lorenzo, an dem man sich dank der gemütlichen Atmosphäre und des niedlichen Cafés sofort wie zu Hause fühlt. Die Jugendherberge wurde erst kürzlich renoviert und ist einer der wenigen Orte in Rom, an denen man keine City Tax zahlen muss!

where to stay in rome - youth station hostel canteen

Das Rome City Hostel bietet eine Auswahl an Privatzimmern, kostenloses Frühstück und eine Außenterrasse. In unmittelbarer Nähe der Metrostation und der Supermärkte ist die Herberge unschlagbar günstig

5. San Giovanni – die beste Gegend in Rom, um zu tun, was die Römer tun

San Giovanni ist eine nette Gegend, weit weg vom Trubel der Stadt, aber immer noch nahe genug an den U-Bahn-Stationen, um einen bequemen Aufenthalt zu ermöglichen. Mit seinen üppigen Parks und Freiflächen ist es das beste Viertel für alle Naturliebhaber, die sich vom Stadtleben ein wenig überfordert fühlen könnten. Wenn Sie Rom auf authentische und untouristische Weise erleben möchten, sind Sie hier genau richtig!

where to stay in rome - girl standing by huge door in San Giovanni

📷 @cristinafonsousa

Was man in San Giovanni unternehmen kann

San Giovanni hat seinen Namen von der Basilica di San Giovanni in Laterano, der ältesten Kirche der westlichen Welt. Dieses barocke Meisterwerk befindet sich direkt vor dem höchsten Obelisken der Welt: über 32 Meter!

where to stay in rome - Basilica di San Giovanni

📷 @francescatrl

Italien ist reich an Thermalquellen, und schon die Römer genossen oft ein freches Bad (ohne Toga). In San Giovanni können Sie die Caracalla-Thermen und alle Räume dieser antiken Therme bewundern

San Giovanni ist eine der grünsten Gegenden Roms, und Sie werden feststellen, dass sich die Einheimischen nach Einbruch der Dunkelheit lieber in Parks als in Bars aufhalten. Kaufen Sie im Supermarkt köstlichen italienischen Käse, etwas Prosciutto und eine Flasche Wein und machen Sie sich auf den Weg in den Park, um ein Picknick wie aus dem Bilderbuch zu genießen. Die Villa Celimontana bietet eine üppige Vegetation, Ruinen und einen hohen Obelisken, und der Aquäduktpark ist atemberaubend, wenn die Sonne über den alten Bögen untergeht

Inzwischen wissen Sie, dass so ziemlich jedes Viertel in Rom eine unglaubliche archäologische Stätte beherbergt. Das Grabmal der Scipios in San Giovanni enttäuscht nicht. In diesem unterirdischen Wunderwerk können Sie noch sieben Sarkophage der Familie Scipio besichtigen, einem der einflussreichsten Clans im antiken Rom

Wenn Sie gerne eine Nacht mit Drag Queens und Glitzer verbringen, sollten Sie wissen, dass die San Giovanni Street das Schwulenviertel Roms ist, mit unglaublichen Clubs und Bars, in denen Sie Ihren Regenbogentraum leben können. Coming Out und Poppe sind zwei der beliebtesten Lokale der LGBTQ-Gemeinschaft in Rom

Orte, an denen man in San Giovanni essen kann

Wenn Sie zu den Rucksacktouristen gehören, die gerne in einem Café sitzen, um ihr Reisetagebuch zu füllen oder Postkarten an Freunde und Familie zu schreiben, haben Sie vielleicht schon gemerkt, dass das in Rom nicht so einfach ist. In der italienischen Kaffeekultur dreht sich alles um den Espresso und das Kaffeetrinken unterwegs oder an der Theke. In San Giovanni gibt es ein paar Lokale, in denen man einen Cappuccino bestellen und stundenlang sitzen kann, und das zu italienischen Kaffeepreisen – also für weniger als 2 €! Materia ist ein ästhetisch wunderschönes, mit Pflanzen bedecktes Café, in dem alles, was Sie sehen, im Angebot ist (eine gute Möglichkeit, die Füße auszuruhen und gleichzeitig ein paar Souvenirs zu kaufen! Anticafé ist ein interessantes Konzept aus Frankreich: Sie zahlen für die Zeit, die Sie dort verbringen, und können so viel essen und trinken, wie Sie wollen

Tiramisù ist die beliebteste Nachspeise Italiens, und das aus gutem Grund. Kaffee, Mascarpone und Kakao werden zu einer Leckerei kombiniert, die Lust auf mehr macht. Der Name bedeutet wörtlich übersetzt “Muntermacher”, und es ist leicht zu verstehen, warum! Pompi ist der beste Ort in Rom, um Tiramisù zu bekommen. Hier gibt es die klassische Version und eine Reihe anderer Varianten, wie Erdbeeren oder Banane und Schokolade. Man findet sie in der ganzen Stadt, aber der erste Laden wurde in San Giovanni eröffnet!

where to stay in rome - pompi tiramisu

📷 @ineeslourenco

Während der Prohibition waren die “Blind Pigs” geheime Orte, an denen illegal Alkohol verkauft wurde, daher der Name der Speakeasy-Bar The Blind Pig. Löschen Sie Ihren Durst mit einem ausgefallenen Cocktail, einem Craft-Bier oder einem Glas Wein, bevor Sie sich die köstliche Speisekarte ansehen. Stellen Sie sich vor, Brot und Pizza bekämen ein Kind und Sie belegten es mit Stracciatella-Käse (wie ein cremigerer Mozzarella), sizilianischen Sardellen und Orangenpulver… das ist eine der Gourmet-Focaccias des Blind Pig, die es zu einem unumgänglichen Ort in San Giovanni machen

Beste Jugendherbergen in San Giovanni

Die Jugendherbergen in San Giovanni entsprechen dem chilligen, lokalen Flair des Viertels. In diesen Unterkünften, in denen Entspannung und Komfort an erster Stelle stehen, wirst du dich sofort wie zu Hause fühlen

Das Hostel Lodi scheint zu schön, um wahr zu sein. In einer Jugendstilvilla gelegen und von einem Garten voller Obstbäume umgeben, werden Sie sich wie in einer Dolce & Gabbana-Werbung fühlen. Alles, was Sie jetzt noch brauchen, ist ein Glas Wein

Das Dreaming Rome Hostel bietet kostenloses Frühstück und eine Reihe von Ermäßigungen für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rom. Entspannen Sie sich in der Hängematte im Innengarten oder spielen Sie Spiele im Gemeinschaftsraum aus Backstein. Dort kannst du auf einer Korkwand anpinnen, woher du kommst, was eine gute Möglichkeit ist, das Eis zu brechen

where to stay in rome - group eating food at Dreaming Rome Hostel

dreaming Rome Hostel

Das Nika Hostel hat Hotelcharakter, und deshalb empfehlen wir die Privatzimmer. Marvin, der Manager, ist zweifellos der größte Trumpf des Hostels, denn er fungiert gerne als dein persönlicher Rom-Führer und gibt dir alle Insider-Tipps, die du brauchst

6. Prati – die beste Gegend in Rom, um den Himmel mit dem Finger zu berühren

Prati ist ein sehr schickes Viertel, in dem Sie Anwaltskanzleien und Gebäude im Jugendstil finden. Es liegt ganz in der Nähe von Sankt Peter, einer der schönsten Attraktionen der Ewigen Stadt. Das bedeutet aber nicht, dass Sie für einen Aufenthalt in dieser Gegend Ihr Budget sprengen müssen, vor allem, wenn Sie unsere Tipps befolgen! Machen Sie sich bereit, das Beste aus beiden Welten zu genießen

where to stay in rome - St. Peter's cathedral

📷 @cbriangarcia

Was man in Prati unternehmen kann

Der Hauptgrund für einen Aufenthalt in diesem Teil Roms ist die Nähe zur Vatikanstadt und zum Heiligen Petrus. Die Vatikanstadt gehört eigentlich nicht zu Italien, sondern ist eines der kleinsten Länder der Welt. Aber keine Sorge, Sie brauchen keinen Reisepass, um hineinzukommen! Der Petersdom ist eines der Hauptsymbole Roms und seine berühmte Kuppel ist überall zu sehen. Auch der Platz davor ist mit seinen über 200 Säulen und 140 Statuen beeindruckend

where to stay in rome - girl by fountain at St. Peter's cathedral

📷 @whatanotherlife

Wenn Sie die Möglichkeit haben, gehen Sie in die Basilika und bewundern Sie den Triumph des Goldes und der barocken Verzierungen. Jeder Zentimeter der Kirche ist mit Details bedeckt, vom Boden bis zur Decke, und man könnte leicht Stunden damit verbringen, sie alle zu bewundern. Der Besuch der Basilika ist kostenlos, aber Sie müssen etwa 8 € bezahlen, wenn Sie die Kuppel betreten und die Schönheit Roms bewundern möchten

Das Vatikanische Museum ist einer der größten Museumskomplexe Italiens, und das Gebäude selbst ist mit seinen Wendeltreppen und den mit Fresken bemalten Gewölben atemberaubend. Die Sammlung ist unglaublich umfangreich (man denke nur an die Größe des Louvre!), und für einen kurzen Rundgang kann man mehr als drei Stunden brauchen! Was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, ist die Sixtinische Kapelle, Michelangelos Meisterwerk mit dem weltberühmten Fresko des Jüngsten Gerichts: Sie wissen schon, das Bild von Gott und Adam, die sich die Finger berühren?

where to stay in rome - vatican museum staircase

📷 @cbriangarcia

Obwohl die Nähe zur Vatikanstadt einer der größten Vorteile von Prati ist, ist auch das Viertel selbst einen Besuch wert. Der Hauptplatz ist die Piazza Cavour mit dem beeindruckenden weißen Gebäude der Cassazione, dem Gerichtsgebäude Italiens

Wenn Sie einen Blick auf den Mailänder Dom werfen wollten, ihn aber nicht in Ihre Reise einbauen konnten, machen Sie sich keine Sorgen! Eine ähnliche gotische Kirche (wenn auch viel kleiner und weniger beeindruckend!) finden Sie in der Herz-Jesu-Kirche, direkt am Tiber

Wenn Sie bereit sind, etwas Geld auszugeben, ist die Calle Cola di Rienzo eine der wichtigsten Einkaufsstraßen Italiens, in der Sie sowohl hochwertige als auch luxuriöse Geschäfte finden

Orte zum Essen in Prati

Die Pizza in Rom ist natürlich großartig, aber wenn Sie etwas Typisches aus der Ewigen Stadt probieren möchten, sollten Sie die Pinsa probieren. Der Unterschied liegt im Teig, der mit verschiedenen Mehlsorten und mehr Wasser hergestellt wird, was ihn leichter verdaulich macht. Wenn Sie sie probieren wollen (und herausfinden, ob sie Ihnen besser schmeckt als Pizza), gehen Sie zu Pinsa’Mpo, einem Lokal, das mehr als 20 verschiedene Pinsa-Sorten anbietet, die alle köstlich sind

Die Osteria di Birra del Borgo ist das Lieblingsrestaurant der Einheimischen, perfekt für ein schönes Abendessen und einen guten Wein. Egal, ob Sie Pasta, Fleisch oder Pizza essen möchten, Sie werden dieses Lokal garantiert mit einem zufriedenen Gefühl verlassen… und satt!

Um an einem Sommerabend zu entspannen, ist die Weinbar Passaguai die beste Wahl. Diese unterirdische Bar (im wahrsten Sinne des Wortes!) bietet eine große Auswahl an Weinen, die von reichhaltigen Käseplatten oder italienischem Wurstwaren begleitet werden können. Das Sorpasso ist das Schwesterrestaurant des Passaguai, das etwas hipper ist (mit freiliegenden Ziegeln und Edison-Glühbirnen) und eine größere Auswahl an Speisen bietet. Probieren Sie das Trapizzino, ein Sandwich mit Focaccia anstelle von Brot (ich weiß, genial!), das Sie für nur 3,50 € satt machen wird

Wenn Ihnen Pizza und Pasta zu langweilig sind, sollten Sie Ted probieren, ein amerikanisch inspiriertes Lokal, das Hummerbrötchen, Fischtacos und Burger anbietet. Es ist zwar etwas teurer, aber sehr lecker und eine nette Abwechslung im Geschmack!

Die besten Jugendherbergen in Prati

Die Jugendherbergen in Prati entsprechen dem schicken Flair des Viertels, allerdings zu Backpacker-Preisen. Wenn Sie eines dieser tollen Hostels buchen, können Sie diese Gegend genießen, die unglaublich nah an den besten Attraktionen Roms liegt, aber nicht zu touristisch ist

Das größte Plus des Colorsist seine Terrasse, und das Frühstücksbuffet dort ist die beste Art, den Tag zu beginnen. Die Zimmer sind geräumig und sauber, und Sie können sich für einen Schlafsaal oder ein Privatzimmer entscheiden. Dies ist der perfekte Ort für ein luxuriöses Hotelerlebnis zum Preis einer Jugendherberge!

where to stay rome - hotel colours - terrace

📷 Hotel Farben

Das Comic’s Guesthouse ist eine lustige Herberge im Comic-Stil mit einem Spielzimmer mit PlayStation- und Wii-Konsolen. Die Zimmer sind bunt und mit Comics und Superhelden dekoriert. Kennst du das Schlafzimmer, das du als Kind immer haben wolltest, aber nie bekommen hast, weil du Angst hattest, es wäre zu nerdig? Ja, genau das

Wir hoffen, dass dieser Insider-Guide für Rom Ihnen hilft, die perfekten Viertel für Ihre Reise zu entdecken. Interessieren Sie sich mehr für die Geschichte Roms oder sind Sie eher an einer kulinarischen Tour interessiert? Lass es uns in den Kommentaren wissen, wenn du in einem dieser Viertel gewohnt hast oder wenn du ein Viertel kennst, das andere Backpacker nicht verpassen sollten. Zieh deine dehnbarsten Hosen und bequemsten Schuhe an und mach dich bereit, Rom zu erkunden!

where to stay in rome - 3 girls by trevi fountain

📷 Court Prather

Über den Autor:

Hallo! Ich bin Linda, geboren in Rom im Sternbild des Wassermanns. Zu meinen Hobbys gehört es, auf Kaffeetassen zu malen ☕️, mit Glitzer zu spielen✨ und so zu tun, als wäre ich eine Hexe 🧙‍♀️. 🌍 Lieblingsort auf der Erde: Budapest, Ungarn 🏡 Lieblingsherberge: Clink261 – London, UK. Fangen Sie mich auf Instagram @lindasaidmeow!

Wohin als nächstes? ⬇️

🌟 Wo man in Venedig übernachtet: ein Stadtviertelführer

🌟 Die besten Jugendherbergen in Rom für deinen Dolce-Vita-Trip

🌟 S chicke Dinge, die man in Florenz mit einem Backpacker-Budget machen kann

Get the App. QRGet the App.
Get the App. QR  Get the App.
Nach oben