#DipPic Wettbewerb Ts & Cs

Language Specific Image

Hostelworld.com Wettbewerbsbedingungen

1. Die Einzelheiten des Gewinnspiels sind im Folgenden aufgeführt:
Name des Gewinnspiels (die “Verlosung”): #DipPic
Beschreibung des Preises (der “Preis”): 28 Übernachtungen für eine Person (Privatzimmer oder Schlafsaal, je nach Verfügbarkeit) in einem beliebigen Hostelworld-Haus.
Der Preis muss zwischen Mai und Oktober 2016 in Anspruch genommen werden.
Der Preis beinhaltet keine Reisekosten.
Anzahl der Gewinner (der/die Gewinner”): Es gibt 1 (einen) Gewinner des Hauptpreises, der von Hostelworld zur Verfügung gestellt wird.
Verlosung offen: Die Verlosung wird am Montag, den 11. April 2016, eröffnet.
Datum der Verlosung: Die Verlosung des Preises findet am Mittwoch, den 13. April 2016 statt
Der/die Gewinner/Alternativgewinner werden benachrichtigt von: Der/die Gewinner/Alternativgewinner wird/werden von Hostelworld über soziale Medien benachrichtigt.
Datum, bis zu dem der/die Gewinner seinen/ihren Preis einfordern muss/müssen: Innerhalb von vier (4) Kalendertagen ab dem Datum der Benachrichtigung, dass er/sie ein Gewinner gemäß Klausel 8 ist, bis Montag, den 18. April 2016 um 18.00 Uhr (MEZ).
Datum, bis zu dem der/die alternative(n) Gewinner ihren Preis einfordern müssen: Innerhalb von drei (3) Kalendertagen ab dem Datum der Benachrichtigung, dass sie ein alternativer Gewinner gemäß Klausel 8 sind, bis Donnerstag, 21. April 2016, 18.00 Uhr (MEZ).
Teilnahmebedingungen (die “Teilnahmebedingungen”) Die Teilnehmer müssen mindestens 18 (achtzehn) Jahre alt sein und müssen:
– Ein Bild von sich selbst beim “Eintauchen” in Wasser auf Twitter oder Instagram posten und dabei @Hostelworld und den Hashtag #DipPic verwenden.
– Hostelworld unter www.twitter.com/hostelworld folgen, wenn sie ihren Beitrag über Twitter einreichen, oder www.instagram.com/hostelworld, wenn sie ihren Beitrag über Instagram einreichen.
– Sie dürfen keinen Beitrag veröffentlichen, der Folgendes enthält
(a) Viren oder anderen bösartigen Code;
(b) Inhalte, die zu Gewalt, Hass oder illegalen Aktivitäten aufrufen oder die bedrohlich oder belästigend sind oder Nacktheit in voller Größe oder grafische oder grundlose Gewalt enthalten; oder
(c) sonstige beleidigende, verleumderische, obszöne oder unanständige Inhalte oder Inhalte, die in solche Inhalte umgewandelt werden können.
2. Der Veranstalter der Verlosung ist Hostelworld.com Limited (nachstehend “Veranstalter” genannt) mit Sitz in Floor 2, One Central Park, Leopardstown, Dublin 18, Irland
3. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der “Teilnehmer” mit diesen Bedingungen einverstanden und stimmt zu, dass die Entscheidung des Veranstalters bindend und endgültig ist.
4. Für die Teilnahme an der Verlosung ist kein Kauf erforderlich.
5. Der Preis wird vom Veranstalter und ggf. vom Partner zur Verfügung gestellt.
6. Der Veranstalter ist nicht Eigentümer oder Betreiber der Dienstleistungen, die im Rahmen des Preises angeboten werden. Um den Preis in Anspruch nehmen zu können, muss der Gewinner/die Gewinnerin allen relevanten Bedingungen und Verträgen zustimmen, die von den Dritten, die den Preis zur Verfügung stellen, einschließlich gegebenenfalls dem Partner, verlangt werden. Der/die Gewinner erkennt/erkennen an, dass der Veranstalter nicht an solchen Vereinbarungen mit den Drittanbietern beteiligt ist und dem/den Gewinner(n) gegenüber weder direkt noch indirekt für die Bedingungen dieser Vereinbarung(en) haftet.
7. Der Preis ist abhängig von der Verfügbarkeit und liegt im Ermessen des Veranstalters und gegebenenfalls des Partners.
8. Der Preis ist nicht übertragbar, kann nicht in Verbindung mit einem anderen Angebot genutzt werden und kann nur von dem/den Gewinner(n) beansprucht werden, der/die vom Veranstalter gemäß dem in Klausel 1 beschriebenen Verfahren benachrichtigt wird/werden.
9. Wenn der Preis Flüge beinhaltet, hängt der Abflughafen von der direkten Verfügbarkeit des nächstgelegenen internationalen Flughafens des/der Gewinner(s) ab, der nicht unbedingt der nächstgelegene sein muss.
10. Der/die Gewinner benötigt/benötigen möglicherweise ein Visum für die Reise in das Land, in dem sich der Preis befindet, das er/sie auf eigene Kosten mit der örtlichen Botschaft des betreffenden Landes besorgen muss. Es liegt in der Verantwortung des/der Gewinner(s), die Visabestimmungen des betreffenden Landes zu erfüllen. Die Genehmigung liegt im Ermessen der Botschaft des betreffenden Landes, und der Veranstalter und die Partner können nicht für die Ablehnung von Visumanträgen verantwortlich gemacht werden.
11. Eine Reiseversicherung ist nicht im Preis inbegriffen und es liegt in der Verantwortung des/der Gewinner(s), eine geeignete Versicherung für seine/ihre Bedürfnisse abzuschließen, falls dies für den Preis relevant ist.
12. Die Teilnehmer müssen 18 (achtzehn) Jahre oder älter sein. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Initiative des Teilnehmers, der für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich ist, sofern diese anwendbar sind. Die Teilnahme an der Verlosung kann nach den Gesetzen der jeweiligen Gerichtsbarkeit ungesetzlich sein, und wenn die Teilnahme an der Verlosung ungesetzlich ist, verstößt der Teilnehmer gegen diese Bedingungen und wird sofort von der Verlosung disqualifiziert.
13. Die Verlosung steht weder Mitarbeitern oder Vertretern des Veranstalters noch verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften oder Dritten, die an der Verlosung beteiligt sind, einschließlich, falls zutreffend, dem Partner, offen.
14. Die Teilnahme an der Verlosung ist ab dem in Klausel 1 oben genannten Datum möglich. Die Teilnehmer sind verpflichtet, alle Teilnahmebedingungen zu erfüllen. Die Verlosung des Preises findet an dem in Klausel 1 oben genannten Datum statt.
15. Der/die Gewinner der Verlosung werden vom Veranstalter nach dem Zufallsprinzip aus allen Einsendungen ausgewählt, die die Teilnahmebedingungen erfüllen.
16. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter seinen Namen und seine Nationalität auf der Website Hostelworld.com als Gewinner veröffentlicht.
17. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer für den Fall, dass er ein Gewinner ist, damit einverstanden, an Werbeaktivitäten teilzunehmen, die vom Veranstalter in angemessener Weise angefordert werden, wie z. B. die Bereitstellung von Inhalten für die Hostelworld.com-Website, den Blog, E-Newsletter und Social-Media-Kanäle für weitere Marketingzwecke nach der Verlosung.
18. Der/die Gewinner müssen den Preis bis zu dem in Klausel 1 genannten Datum einfordern. Falls ein Gewinner bis zu diesem Datum nicht schriftlich per E-Mail antwortet, den Preis nicht annimmt, nicht an der Verlosung teilnimmt oder ein vom Veranstalter angefordertes Dokument nicht ordnungsgemäß ausfüllt, ausführt und zurücksendet, wird er/sie sofort von der Verlosung ausgeschlossen und verzichtet unverzüglich auf sein/ihr Recht oder seinen/ihren Anspruch auf den Preis. Der Veranstalter zieht dann aus allen verbleibenden teilnahmeberechtigten Einsendungen, und ein anderer Teilnehmer wird als Gewinner des betreffenden Preises ausgewählt (der “alternative Gewinner”).
19. Der alternative Gewinner wird gemäß dem in Klausel 1 oben beschriebenen Verfahren benachrichtigt. Der Ersatzgewinner muss den Preis bis zu dem in Klausel 1 genannten Datum beanspruchen. Falls der alternative Gewinner bis zu diesem Datum nicht schriftlich per E-Mail antwortet, den Preis nicht annimmt, nicht an der Verlosung teilnimmt oder ein vom Veranstalter angefordertes Dokument nicht ordnungsgemäß ausfüllt, ausführt und zurücksendet, wird er/sie sofort von der Verlosung ausgeschlossen und verzichtet unverzüglich auf sein/ihr Recht oder seinen/ihren Anspruch auf den Preis. Der Preis wird dann an das Inventar zurückgegeben und die Verlosung wird abgebrochen.
20. Im Falle eines Streits über die Identität der Person, die eine Online-Teilnahme eingereicht hat, wird die Teilnahme als von dem autorisierten Kontoinhaber des E-Mail- oder Social-Media-Kontos eingereicht betrachtet.
21. Jeder Teilnehmer entbindet den Veranstalter und seine Mitarbeiter, Vertreter, Subunternehmer und Berater von allen Verlusten, Schäden, Rechten, Ansprüchen und Klagen jeglicher Art in Verbindung mit der Verlosung oder aufgrund der Annahme, des Besitzes oder der Verwendung eines Preises, einschließlich und ohne Einschränkung von Personen- und Sachschäden sowie Ansprüchen aufgrund von Rechten der Öffentlichkeit, Verleumdung oder Verletzung der Privatsphäre, und hält sie schadlos.
22. Der Erhalt eines Preises durch einen Teilnehmer setzt voraus, dass dieser Teilnehmer alle relevanten Freistellungen und sonstigen Unterlagen ausfüllt und die vom Veranstalter in angemessener Weise geforderte Unterstützung leistet.
23. Der Veranstalter haftet nicht für Verstöße gegen seine Verpflichtungen aus diesem Vertrag, die auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Brände, Streiks (seiner eigenen oder anderer Mitarbeiter), Aufstände oder Unruhen, Embargos, Transportverzögerungen, Anforderungen oder Vorschriften ziviler oder militärischer Behörden, Computerviren, Bugs, Manipulationen, unbefugte Eingriffe, Betrug oder technisches Versagen, und der Veranstalter ist berechtigt, die Verlosung und diese Bedingungen ohne Haftung zu stornieren, zu beenden, zu ändern oder auszusetzen.
24. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Verlosung nach eigenem Ermessen zu ändern oder abzubrechen oder ihre Verfügbarkeit für jede Person einzuschränken, und zwar jederzeit, aus jedem oder keinem Grund und ohne vorherige Ankündigung oder Haftung gegenüber den Teilnehmern.
25. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen den Gesetzen Irlands, und der Teilnehmer erklärt sich hiermit einverstanden, dass zugunsten des Veranstalters und unbeschadet des Rechts des Veranstalters, jedes andere zuständige Gericht anzurufen, die irischen Gerichte für die Verhandlung und Entscheidung von Klagen, Handlungen oder Verfahren zuständig sind, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Teilnahmebedingungen ergeben könnten, und der Teilnehmer unterwirft sich zu diesem Zweck unwiderruflich der Zuständigkeit dieser Gerichte.

#DipPic Wettbewerb Ts & Cs

Language Specific Image

Hostelworld.com Wettbewerbsbedingungen

1. Die Einzelheiten des Gewinnspiels sind im Folgenden aufgeführt:
Name des Gewinnspiels (die “Verlosung”): #DipPic
Beschreibung des Preises (der “Preis”): 28 Übernachtungen für eine Person (Privatzimmer oder Schlafsaal, je nach Verfügbarkeit) in einem beliebigen Hostelworld-Haus.
Der Preis muss zwischen Mai und Oktober 2016 in Anspruch genommen werden.
Der Preis beinhaltet keine Reisekosten.
Anzahl der Gewinner (der/die Gewinner”): Es gibt 1 (einen) Gewinner des Hauptpreises, der von Hostelworld zur Verfügung gestellt wird.
Verlosung offen: Die Verlosung wird am Montag, den 11. April 2016, eröffnet.
Datum der Verlosung: Die Verlosung des Preises findet am Mittwoch, den 13. April 2016 statt
Der/die Gewinner/Alternativgewinner werden benachrichtigt von: Der/die Gewinner/Alternativgewinner wird/werden von Hostelworld über soziale Medien benachrichtigt.
Datum, bis zu dem der/die Gewinner seinen/ihren Preis einfordern muss/müssen: Innerhalb von vier (4) Kalendertagen ab dem Datum der Benachrichtigung, dass er/sie ein Gewinner gemäß Klausel 8 ist, bis Montag, den 18. April 2016 um 18.00 Uhr (MEZ).
Datum, bis zu dem der/die alternative(n) Gewinner ihren Preis einfordern müssen: Innerhalb von drei (3) Kalendertagen ab dem Datum der Benachrichtigung, dass sie ein alternativer Gewinner gemäß Klausel 8 sind, bis Donnerstag, 21. April 2016, 18.00 Uhr (MEZ).
Teilnahmebedingungen (die “Teilnahmebedingungen”) Die Teilnehmer müssen mindestens 18 (achtzehn) Jahre alt sein und müssen:
– Ein Bild von sich selbst beim “Eintauchen” in Wasser auf Twitter oder Instagram posten und dabei @Hostelworld und den Hashtag #DipPic verwenden.
– Hostelworld unter www.twitter.com/hostelworld folgen, wenn sie ihren Beitrag über Twitter einreichen, oder www.instagram.com/hostelworld, wenn sie ihren Beitrag über Instagram einreichen.
– Sie dürfen keinen Beitrag veröffentlichen, der Folgendes enthält
(a) Viren oder anderen bösartigen Code;
(b) Inhalte, die zu Gewalt, Hass oder illegalen Aktivitäten aufrufen oder die bedrohlich oder belästigend sind oder Nacktheit in voller Größe oder grafische oder grundlose Gewalt enthalten; oder
(c) sonstige beleidigende, verleumderische, obszöne oder unanständige Inhalte oder Inhalte, die in solche Inhalte umgewandelt werden können.
2. Der Veranstalter der Verlosung ist Hostelworld.com Limited (nachstehend “Veranstalter” genannt) mit Sitz in Floor 2, One Central Park, Leopardstown, Dublin 18, Irland
3. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der “Teilnehmer” mit diesen Bedingungen einverstanden und stimmt zu, dass die Entscheidung des Veranstalters bindend und endgültig ist.
4. Für die Teilnahme an der Verlosung ist kein Kauf erforderlich.
5. Der Preis wird vom Veranstalter und ggf. vom Partner zur Verfügung gestellt.
6. Der Veranstalter ist nicht Eigentümer oder Betreiber der Dienstleistungen, die im Rahmen des Preises angeboten werden. Um den Preis in Anspruch nehmen zu können, muss der Gewinner/die Gewinnerin allen relevanten Bedingungen und Verträgen zustimmen, die von den Dritten, die den Preis zur Verfügung stellen, einschließlich gegebenenfalls dem Partner, verlangt werden. Der/die Gewinner erkennt/erkennen an, dass der Veranstalter nicht an solchen Vereinbarungen mit den Drittanbietern beteiligt ist und dem/den Gewinner(n) gegenüber weder direkt noch indirekt für die Bedingungen dieser Vereinbarung(en) haftet.
7. Der Preis ist abhängig von der Verfügbarkeit und liegt im Ermessen des Veranstalters und gegebenenfalls des Partners.
8. Der Preis ist nicht übertragbar, kann nicht in Verbindung mit einem anderen Angebot genutzt werden und kann nur von dem/den Gewinner(n) beansprucht werden, der/die vom Veranstalter gemäß dem in Klausel 1 beschriebenen Verfahren benachrichtigt wird/werden.
9. Wenn der Preis Flüge beinhaltet, hängt der Abflughafen von der direkten Verfügbarkeit des nächstgelegenen internationalen Flughafens des/der Gewinner(s) ab, der nicht unbedingt der nächstgelegene sein muss.
10. Der/die Gewinner benötigt/benötigen möglicherweise ein Visum für die Reise in das Land, in dem sich der Preis befindet, das er/sie auf eigene Kosten mit der örtlichen Botschaft des betreffenden Landes besorgen muss. Es liegt in der Verantwortung des/der Gewinner(s), die Visabestimmungen des betreffenden Landes zu erfüllen. Die Genehmigung liegt im Ermessen der Botschaft des betreffenden Landes, und der Veranstalter und die Partner können nicht für die Ablehnung von Visumanträgen verantwortlich gemacht werden.
11. Eine Reiseversicherung ist nicht im Preis inbegriffen und es liegt in der Verantwortung des/der Gewinner(s), eine geeignete Versicherung für seine/ihre Bedürfnisse abzuschließen, falls dies für den Preis relevant ist.
12. Die Teilnehmer müssen 18 (achtzehn) Jahre oder älter sein. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Initiative des Teilnehmers, der für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich ist, sofern diese anwendbar sind. Die Teilnahme an der Verlosung kann nach den Gesetzen der jeweiligen Gerichtsbarkeit ungesetzlich sein, und wenn die Teilnahme an der Verlosung ungesetzlich ist, verstößt der Teilnehmer gegen diese Bedingungen und wird sofort von der Verlosung disqualifiziert.
13. Die Verlosung steht weder Mitarbeitern oder Vertretern des Veranstalters noch verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften oder Dritten, die an der Verlosung beteiligt sind, einschließlich, falls zutreffend, dem Partner, offen.
14. Die Teilnahme an der Verlosung ist ab dem in Klausel 1 oben genannten Datum möglich. Die Teilnehmer sind verpflichtet, alle Teilnahmebedingungen zu erfüllen. Die Verlosung des Preises findet an dem in Klausel 1 oben genannten Datum statt.
15. Der/die Gewinner der Verlosung werden vom Veranstalter nach dem Zufallsprinzip aus allen Einsendungen ausgewählt, die die Teilnahmebedingungen erfüllen.
16. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter seinen Namen und seine Nationalität auf der Website Hostelworld.com als Gewinner veröffentlicht.
17. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer für den Fall, dass er ein Gewinner ist, damit einverstanden, an Werbeaktivitäten teilzunehmen, die vom Veranstalter in angemessener Weise angefordert werden, wie z. B. die Bereitstellung von Inhalten für die Hostelworld.com-Website, den Blog, E-Newsletter und Social-Media-Kanäle für weitere Marketingzwecke nach der Verlosung.
18. Der/die Gewinner müssen den Preis bis zu dem in Klausel 1 genannten Datum einfordern. Falls ein Gewinner bis zu diesem Datum nicht schriftlich per E-Mail antwortet, den Preis nicht annimmt, nicht an der Verlosung teilnimmt oder ein vom Veranstalter angefordertes Dokument nicht ordnungsgemäß ausfüllt, ausführt und zurücksendet, wird er/sie sofort von der Verlosung ausgeschlossen und verzichtet unverzüglich auf sein/ihr Recht oder seinen/ihren Anspruch auf den Preis. Der Veranstalter zieht dann aus allen verbleibenden teilnahmeberechtigten Einsendungen, und ein anderer Teilnehmer wird als Gewinner des betreffenden Preises ausgewählt (der “alternative Gewinner”).
19. Der alternative Gewinner wird gemäß dem in Klausel 1 oben beschriebenen Verfahren benachrichtigt. Der Ersatzgewinner muss den Preis bis zu dem in Klausel 1 genannten Datum beanspruchen. Falls der alternative Gewinner bis zu diesem Datum nicht schriftlich per E-Mail antwortet, den Preis nicht annimmt, nicht an der Verlosung teilnimmt oder ein vom Veranstalter angefordertes Dokument nicht ordnungsgemäß ausfüllt, ausführt und zurücksendet, wird er/sie sofort von der Verlosung ausgeschlossen und verzichtet unverzüglich auf sein/ihr Recht oder seinen/ihren Anspruch auf den Preis. Der Preis wird dann an das Inventar zurückgegeben und die Verlosung wird abgebrochen.
20. Im Falle eines Streits über die Identität der Person, die eine Online-Teilnahme eingereicht hat, wird die Teilnahme als von dem autorisierten Kontoinhaber des E-Mail- oder Social-Media-Kontos eingereicht betrachtet.
21. Jeder Teilnehmer entbindet den Veranstalter und seine Mitarbeiter, Vertreter, Subunternehmer und Berater von allen Verlusten, Schäden, Rechten, Ansprüchen und Klagen jeglicher Art in Verbindung mit der Verlosung oder aufgrund der Annahme, des Besitzes oder der Verwendung eines Preises, einschließlich und ohne Einschränkung von Personen- und Sachschäden sowie Ansprüchen aufgrund von Rechten der Öffentlichkeit, Verleumdung oder Verletzung der Privatsphäre, und hält sie schadlos.
22. Der Erhalt eines Preises durch einen Teilnehmer setzt voraus, dass dieser Teilnehmer alle relevanten Freistellungen und sonstigen Unterlagen ausfüllt und die vom Veranstalter in angemessener Weise geforderte Unterstützung leistet.
23. Der Veranstalter haftet nicht für Verstöße gegen seine Verpflichtungen aus diesem Vertrag, die auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Brände, Streiks (seiner eigenen oder anderer Mitarbeiter), Aufstände oder Unruhen, Embargos, Transportverzögerungen, Anforderungen oder Vorschriften ziviler oder militärischer Behörden, Computerviren, Bugs, Manipulationen, unbefugte Eingriffe, Betrug oder technisches Versagen, und der Veranstalter ist berechtigt, die Verlosung und diese Bedingungen ohne Haftung zu stornieren, zu beenden, zu ändern oder auszusetzen.
24. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Verlosung nach eigenem Ermessen zu ändern oder abzubrechen oder ihre Verfügbarkeit für jede Person einzuschränken, und zwar jederzeit, aus jedem oder keinem Grund und ohne vorherige Ankündigung oder Haftung gegenüber den Teilnehmern.
25. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen den Gesetzen Irlands, und der Teilnehmer erklärt sich hiermit einverstanden, dass zugunsten des Veranstalters und unbeschadet des Rechts des Veranstalters, jedes andere zuständige Gericht anzurufen, die irischen Gerichte für die Verhandlung und Entscheidung von Klagen, Handlungen oder Verfahren zuständig sind, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Teilnahmebedingungen ergeben könnten, und der Teilnehmer unterwirft sich zu diesem Zweck unwiderruflich der Zuständigkeit dieser Gerichte.

Get the App. QRGet the App.
Get the App. QR  Get the App.
Nach oben